Der Service ist zur Zeit leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Nutzfahrzeug-Stage.jpg

An- und Aufbauten sowie Laderaum.

Bewertungskriterien für An- und Aufbauten sowie den Laderaum.

Akzeptierter Gebrauchszustand.

  • Nutzungsbedingter Abrieb und/oder Kratzer durch gewissenhaften, bestimmungsgemäßen Gebrauch (z. B. an Bodenbelägen)
  • Schrammen, Kratzer und/oder leichte Verformungen ohne Beeinträchtigung der Funktion
  • Leichte Dellen oder Beulen in Laderaumwänden/Trennwänden mit einem Durchmesser von maximal 40 mm
  • Funktionsfähigkeit von Fenstern, Türen, Einbauten o. Ä. gewährleistet
  • Keine Fehlteile (z. B. Laderaumverkleidungen)
  • Durch bestimmungsgemäßen Transport vorliegende leichte Geruchsentwicklung
Nutzungsbedingte-Kratzer-Laderaumboden.jpg

Nutzungsbedingte Kratzer Laderaumboden

Nutzungsbedingter-Abrieb-Kratzer.jpg

Nutzungsbedingter Abrieb und Kratzer

Nicht-akzeptierter Gebrauchszustand.

  • Nicht mehr in den Ursprungszustand zurückzuversetzende Veränderungen (z. B. Bohrlöcher an Karosserieteilen, die nicht verschlossen sind)
  • Nicht entfernte Zusatzausstattungen, die nicht Teil des Leasing-Umfanges sind
  • Bohrlöcher, die nicht versiegelt worden sind (z. B. durch Demontage von Sortiersystemen)
  • Beschädigte Planen sowie deren Funktionsteile, starke Kratzer bis auf das Gewebe
  • Brüche, Löcher, Risse, starke Abschürfungen
  • Verformung an tragenden Bauteilen (z. B. an Radkästen auf einer Fläche von mehr als 100 cm²)
  • Verformungen aufgrund von unsachgemäßen Transport-/Be- und Entladetätigkeiten (z. B. keine Ladungssicherung durchgeführt)
  • Flecken und/oder Materialen (z. B. Farbe, Beton, o. Ä.)
  • Rostbildung
Bruch-Verkleidung.jpg

Bruch der Verkleidung

Deformation-groeßer-100cm-Radkasten.jpg

Deformation > 100 cm² am Radkasten