Der Service ist zur Zeit leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Nutzfahrzeug-Stage.jpg

Bewertungskriterien für die Karosserie.

Akzeptierter Gebrauchszustand.

  • Es dürfen im Rahmen der üblichen Nutzung entstandene leichte Dellen und Beulen, die keine Lackinstandsetzung erfordern, vorliegen, wobei Hagelschäden hiervon ausgenommen sind
  • Als noch akzeptiert gilt eine Eindringtiefe von ca. 1 mm bei einem Durchmesser von maximal 20 mm ohne Lackbeschädigungen (bis maximal zwei Dellen oder Beulen pro Bauteil)
Einzelne-Delle.jpg

Einzelne Delle

Delle-kleiner-20mm.jpg

Delle < 20 mm

Nicht-akzeptierter Gebrauchszustand.

  • Sonstige Deformationen und Beschädigungen
  • Beschädigungen durch Hagelschlag
  • Vorausgegangene unfachmännische, nicht nach Herstellervorgaben durchgeführte Instandsetzungen unter Zuhilfenahme von Spachtel- bzw. Schwemmmaterial oder durch den Austausch von Karosserieteilen, bei denen keine für das Modell zulässigen Ersatzteile verwendet wurden
  • Nicht oder nicht fachmännisch beseitigte Alt- und Unfallschäden jeglicher Art
  • Mehr als zwei Dellen an einem Karosserieteil
  • Nicht rückstandsfrei entfernte Beklebungen
Drei-Dellen-an-einem-Karosserieteil.jpg

Drei Dellen an einem Karosserieteil

Deformation-groeßer-20mm.jpg

Deformation > 20 mm