Your browser is not supported.

For the best experience, we recommend using an alternative browser.

Das Geschäftkunden-Magazin der Volkswagen Leasing.
  • 22.06.2021
  • 3 Minuten

E-Bike-Leasing für Arbeitgeber.

Zusatzleistungen gelten bei Unternehmen inzwischen fast als unerlässlich, wenn es um die Gewinnung neuer Mitarbeiter oder Bindung bestehender Angestellter geht. Eine Möglichkeit hierfür bietet Ihnen als Arbeitgeber das Dienstfahrrad-Leasing oder auch E-Bike-Leasing, bei dem alle Mitarbeiter gleichermaßen die Option geboten bekommen, ein E-Bike, Fahrrad oder Pedelec zu beziehen. Aber warum ausgerechnet Fahrräder? Ganz einfach: Fahrradfahren wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus – davon profitieren nicht nur Ihre Mitarbeiter, sondern auch Sie als Arbeitgeber. Das Dienstfahrrad-Leasing eignet sich aufgrund des höheren Anschaffungspreises besonders gut für E-Bikes. Der im Alltag gebräuchliche Begriff E-Bike umfasst dabei nicht nur motorbetriebene E-Bikes, sondern auch motorunterstützte (S-)Pedelecs.

Was Sie über das Leasing-Modell und dessen Vorteile wissen sollten, erfahren Sie hier.

dienstfahrradleasing-fahrrad-rückansicht.jpg

Die Vorteile von Dienstfahrrädern für Ihr Unternehmen.

Das Dienstrad-Konzept kann für jeden Mitarbeiter angeboten werden und nicht – wie beim Firmenwagen meist üblich – nur für vereinzelte Personen. So schaffen Sie mehr Gleichberechtigung in Ihrem Unternehmen, tun als Firma zudem noch etwas für mehr Nachhaltigkeit. Das Anbieten des E-Bike-Leasings wirkt sich also positiv auf das Unternehmensimage aus – sowohl aus Sicht der derzeit angestellten Mitarbeiter wie auch auf potenzielle zukünftige Angestellte. Solch gesundheits- und mobilitätsfördernde Angebote werden gerne in Anspruch genommen – schließlich können Ihre Mitarbeiter so störenden Staus entgehen, zeitgleich etwas für Ihre Gesundheit tun und sind dank ihres Rads auch in der Freizeit mobil.

Die E-Bikes für Ihre Mitarbeiter können Sie zum Beispiel auch mit dezenten Werbeprägungen oder Aufklebern versehen – so haben Sie eine zusätzliche Werbequelle, wenn Ihre Angestellten nach Feierabend oder am Wochenende durch die Stadt fahren.

Bei der Wahl des Fahrrads sind Ihren Mitarbeitern kaum Grenzen gesetzt. Ob Pedelec, S-Pedelec oder herkömmliches Fahrrad: Ihren Angestellten bleibt die Wahl des Rads und der Herstellermarke vollends selbst überlassen. Der Mindestanschaffungswert beträgt 499 Euro. Auch Zubehör, wie sicherheitsspendende Helme, Schlösser oder zusätzliche Lampen können über das Leasing bezogen werden, solange die Kosten hierfür nicht mehr als 15 % des Fahrradpreises betragen.

Für Sie als Arbeitgeber entsteht kein finanzieller Mehraufwand für die einzelnen Räder, da die fällige Rate für die E-Bikes in Form einer Gehaltsumwandlung vom Bruttolohn des Arbeitnehmers gezahlt wird. Durch die Gehaltsumwandlung können Sie Lohnnebenkosten sparen.

Frau fährt mit E-Bike auf einem Platz

Wie läuft das E-Bike-Leasing aus Sicht des Arbeitgebers ab?

Haben Sie Interesse daran, Ihren Mitarbeitern zukünftig die Möglichkeit des E-Bike-Leasings anzubieten, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, um offene Fragen zu Konditionen, Ablauf oder sonstigem zu klären.

Anschließend können Sie sich und Ihr Unternehmen online registrieren und die individuellen Unternehmensrichtlinien festlegen, die Sie in Bezug auf das Dienstfahrrad-Leasing einführen möchten, zum Beispiel den maximalen Kaufpreis. Stellen Sie sicher, dass alle Regelungen, die mit Ihren Mitarbeitern bezüglich des Dienstfahrrads getroffen wurden, schriftlich festgehalten werden. Notieren Sie auch, wie es sich mit Rückgabevereinbarungen verhält. So stellen Sie sicher, dass im Falle einer Kündigung keine Unstimmigkeiten bezüglich des Dienstrads auftreten.

Sind alle Rahmenbedingungen notiert, können sich Ihre Mitarbeiter im Online-Portal registrieren. Die getätigten Registrierungen können Sie dann überprüfen und genehmigen. Nach der Genehmigung durch Sie erhalten Ihre Angestellten einen Bestellcode, mit welchem Sie einen Fahrradhändler vor Ort aufsuchen können, um sich ein Fahrrad nach Wunschvorstellungen im Rahmen der Unternehmensrichtlinien auszuwählen. Der Bestellprozess sowie die Erstellung benötigter Dokumente erfolgt digital – Ihr Mitarbeiter kann das Fahrrad im Idealfall also noch am selben Tag mit nach Hause nehmen und austesten.

Ab aufs Fahrrad!

Wie Sie sehen, steht einer Fahrradflotte für Ihr Unternehmen nicht viel im Wege. Suchen Sie am besten den Dialog mit Ihren Mitarbeitern, ob Interesse am Dienstfahrrad-Leasing besteht und wenden Sie sich an uns. Unser Kooperationspartner Bike Mobility Services GmbH1 stellt Ihnen ein individuelles Angebot zusammen. So können Sie und Ihre Mitarbeiter schon bald das Fahrrad oder E-Bike für ihre Freizeitaktivitäten oder auch für den Arbeitsweg nutzen, statt mit dem Auto durch den Berufsverkehr zu fahren.


Machen Sie Ihr Unternehmen mobil.

Das Dienstfahrrad-Leasing der Volkswagen Leasing GmbH in Zusammenarbeit mit Bike Mobility Services GmbH1 ermöglicht es, E-Bikes als Zusatzleistungen in Ihrem Unternehmen anzubieten. So profitieren der Arbeitgeber und die Arbeitnehmer von der gesundheitsfördernden Zusatzleistung.

Zum Dienstfahrrad-Leasing der Volkswagen Leasing GmbH

Weitere Informationen und Angebote:

Lächelnde Frau auf E-Bike in der Stadt

Elektromobilität

E-Bike-Leasing aus Sicht des Arbeitnehmers.

Mit dem Fahrrad oder E-Bike zur Arbeit – dank Firmenleasing ist das eine attraktive Alternative zu Staus sowie vollen Bussen und Bahnen. Erfahren Sie hier alles zu den Vorteilen.

  • 22.06.2021
  • 4 Minuten
Range_imKreis_10_Cupra_freigestellt_sRGB_3_2.jpg

Elektromobilität

Mit einer E-Flotte in die Zukunft starten.

Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit gehen bei einer E-Flotte Hand in Hand. Erfahren Sie hier mehr zu den Vorteilen und dem Aufbau einer E-Flotte.

  • 18.08.2021
  • 4 Minuten
Mann und sein E-Bike im Park

Produktinformationen

Dienstfahrrad-Leasing.

Das Dienstfahrrad- oder E-Bike-Leasing bietet sowohl Vorteile für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber. Hier finden Sie einen Überblick über alle wichtigen Informationen zum Dienstfahrrad-Leasing.