Paar liest gemeinsam am Tisch

Finanzielle Engpässe? 

Mit dem Sofortkredit kein Problem.

Sofortkredit: Schnelle Unterstützung bei Engpässen.

Wenn eine dringende Autoreparatur, eine unerwartete hohe Nebenkostenabrechnung oder Steuernachzahlungen anstehen, benötigen Sie womöglich schnell eine Finanzspritze, um die Kosten decken zu können. Bei finanziellen Engpässen gilt es, möglichst schnell zu handeln, damit Sie Ihre finanziellen Sorgen bald wieder vergessen können. Für solche Notlagen gibt es Sofortkredite, die Ihnen mit der benötigten Summe aushelfen und sich dann bequem in monatlichen Raten zurückzahlen lassen. Erfahren Sie hier mehr zum Sofortkredit.

Ratenkredit als Sofortkredit.

Ob Autoreparatur, Betriebskostenabrechnung oder die Erfüllung eines lange gehegten Traums – mit einem Ratenkredit erhalten Sie schnell zu fairen Konditionen die finanzielle Unterstützung, die Sie benötigen. Der Ratenkredit ist ein zweckungebundener Kredit, über den Sie frei verfügen können, ohne Belege für die Nutzung des Darlehens vorbringen zu müssen. Sie wählen einfach den benötigten Kreditbetrag aus, der zwischen 1.000 Euro und 50.000 Euro frei wählbar ist. Dazu legen Sie die Laufzeit zwischen 12 und 120 Monaten fest. Innerhalb der Laufzeit zahlen Sie das Darlehen in gleichbleibenden monatlichen Raten zurück – dabei sind Ratenpausen und Aufstockungen jederzeit möglich.1 Wenn Sie den Ratenkredit digital beantragen, erhalten Sie bei entsprechender Bonität eine Online-Sofortzusage. Kommt das Kreditangebot zustande, steht Ihnen die Kreditsumme innerhalb weniger Werktage zur Verfügung.

 

Rahmenkredit als Sofortkredit.

Alternativ zum Ratenkredit können Sie auch einen Rahmenkredit als Sofortkredit für finanzielle Engpässen nutzen. Der Rahmenkredit funktioniert wie ein Dispo, mit dem Unterschied, dass die Zinsen beim Rahmenkredit niedriger sind. Ein Rahmenkredit ist ebenfalls zweckungebunden, sodass der Kreditnehmer frei über die Kreditsumme verfügen kann. Sie wählen den Verfügungsrahmen des Kredits zwischen 2.500 Euro und 25.000 Euro frei aus. Die Laufzeit ist beim Rahmenkredit in der Regel unbegrenzt – nach Rückzahlung des Kreditbetrags können Sie den Kreditrahmen erneut in Anspruch nehmen. Außerdem müssen Sie nicht den gesamten Betrag auf einmal beanspruchen – Sie können auch nur einen Teil des beantragten Kreditrahmens in Anspruch nehmen, denn nur für diesen Teil werden Zinsen fällig. Auch den Rahmenkredit können Sie online beantragen und erhalten bei entsprechender Bonität eine Sofortzusage, die Ihnen schnelle finanzielle Liquidität garantiert.

Voraussetzungen für einen Sofortkredit.

Um einen Sofortkredit zu erhalten, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

Volljährigkeit des Antragstellers
Ständiger Wohnsitz in Deutschland
Unbefristeter Arbeitsvertrag bei einem deutschen Arbeitgeber oder Rente von einem deutschen Rententräger
Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Legitimationsprüfung

Was bedeutet Sofortzusage?

Wenn Sie einen Sofortkredit beantragen, erhalten Sie von Ihrer Bank eine unverbindliche Sofortzusage. Die Bank hat in diesem Schritt Ihre Angaben zu Einnahmen und Ausgaben geprüft. Diese vorläufige Sofortzusage bedeutet aber noch nicht, dass der Kredit bewilligt wurde. Erst wenn die Bank Ihre Angaben nach Erhalt des Kreditantrags noch einmal vollständig geprüft hat, kann die finale Zusage für Ihren Kredit erfolgen.

Bei einem Sofortkredit geschieht die Verifizierung und Prüfung durch die Bank relativ schnell. So können zwischen Ihrer Anfrage und der Erstellung des Kreditvertrags teilweise nur wenige Stunden vergehen, damit Ihnen Ihr Darlehen wirklich schnell zur Verfügung steht. Wird Ihr Antrag bewilligt, ist die Auszahlung Ihres Kredits innerhalb weniger Werktage möglich.

So kommen Sie noch schneller zu Ihrem Sofortkredit.

  1. Nutzen Sie die Online-Einkommensprüfung. 

    Mit diesem Verfahren kann die Bank Ihr Einkommen ganz einfach und sicher anhand der Daten Ihres Gehaltskontos prüfen. Dadurch sparen Sie sich das Einreichen von Gehaltsnachweisen oder Kontoauszügen und beschleunigen die Auszahlung Ihres Kredits. Dabei wird Ihr Konto von einem automatisierten System geprüft – kein Bankmitarbeiter kann Ihre Kontobewegungen einsehen.

  2. Verifizieren Sie sich per Videochat. 

    Mit dem Videoident-Verfahren können Sie Ihre Identität über einen Videochat nachweisen. Dafür benötigen Sie lediglich ein Smartphone oder einen Computer mit Kamera. Im Gegensatz zum Postident-Verfahren sparen Sie so wertvolle Zeit, denn der Postweg entfällt und Sie sind nicht an die Öffnungszeiten der Filiale gebunden, um sich dort zu legitimieren.

  3. Halten Sie wichtige Unterlagen bereit. 

    Für einen Sofortkredit benötigen Sie die gleichen Unterlagen wie für jeden anderen Raten- oder Rahmenkredit. Dazu gehört der unterschriebene Darlehensvertrag im Original mit vollständig ausgefüllter Selbstauskunft. Wenn Sie nicht an der Online-Einkommensprüfung teilnehmen, benötigen Sie außerdem Einkommensnachweise wie Lohn- und Gehaltsabrechnungen oder einen Rentenbescheid. Im Einzelfall können weitere Unterlagen angefordert werden.

Ist ein Sofortkredit ohne SCHUFA möglich?

Vor der Vergabe eines Sofortkredits möchte der Kreditgeber abschätzen, ob die monatlichen Raten vom Kreditnehmer pünktlich und vollständig bezahlt werden. Dafür fragt die Bank den SCHUFA-Score des potenziellen Kreditnehmers ab. Gibt es einen negativen SCHUFA-Eintrag, sind Sofortkredite trotzdem nicht gänzlich unmöglich, werden aber in der Regel nicht von Banken, sondern von privaten Kreditgebern vergeben. Die Bank ist dann lediglich für die Abwicklung zuständig. Diese SCHUFA-freien Sofortkredite gehen durch die erhöhte Zahlungsausfallgefahr mit hohen Zinsen einher.

Sie möchten jetzt einen Sofortkredit abschließen? Hier kommen Sie schnell und einfach zum benötigten Darlehen.

Zum Ratenkredit

Auch interessant für Sie:

stage_1600x1067px_shutterstock_1087446167_sRGB.jpg

Finanzielle Engpässe meistern.

Möchten Sie ein Haus kaufen oder eine andere Anschaffung tätigen, haben aber noch keinen Zugriff auf die Bausparsumme, Versicherungsauszahlungen oder Ähnliches, hilft ein Überbrückungs-, Rahmen- oder Ratenkredit. Mehr dazu erfahren Sie hier.

couple-renovations-renovierung-paar-teaser.jpg

Der Renovierungskredit.

Mit einem Renovierungskredit können Sie Ihre Umbauarbeiten unkompliziert finanzieren. Welche Möglichkeiten Sie genau haben, um Ihre Renovierung, Modernisierung und Sanierung zu bezahlen, erfahren Sie hier.

couple-kitchen-renovation-plans.jpg

Küche renovieren – Tipps zur Planung.

Sie möchten Ihre Küche renovieren? Hier finden Sie hilfreiche Tipps, mit denen das Projekt gelingt und Sie Ihr Budget schonen. Erfahren Sie außerdem, wie Sie den Küchenumbau finanzieren können.

So gelangen Sie zu Ihrem Kredit.

Beantragen Sie jetzt Ihren Ratenkredit direkt online.

Zum Ratenkredit-Antrag

Beantragen Sie jetzt Ihren Rahmenkredit direkt online.

Zum Rahmenkredit-Antrag

Rufen Sie uns an – wir beantworten Ihre Fragen zum Ratenkredit und Rahmenkredit gern.

0531 212 859504

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr und Samstag von 9.00 bis 15.00 Uhr