Der Service ist zur Zeit leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Paar hat ETF-Sparplan eröffnet.

Der ETF-Sparplan.

Mit dem ETF-Sparplan über die Volkswagen Bank flexibel Geld anlegen.

Der ETF-Sparplan: Die kostengünstige Geldanlage.

Bei ETF-Sparplänen mit dem Wertpapierdepot über die Volkswagen Bank fallen geringe bis gar keine Transaktionskosten an. Gleichzeitig haben Sie auch keine Ausgabeaufschläge, da ETFs nicht aktiv durch einen Fondsmanager verwaltet werden. Außerdem können Sie bereits ab einer Mindestsparrate von 50,- Euro ins ETF-Sparen investieren. Bitte beachten Sie den Risikohinweis.

Cost-Average-Effekt.

Beim Sparen in ETFs haben Sie die Möglichkeit, den Cost-Average-Effekt auszunutzen.

Günstige Transaktionsgebühren.

Bei den ETFs zahlen Sie pro Ausführung nur 3,50 Euro zzgl. 0,5 % vom Kurswert.

Mehr erfahren

Kostenfreie ETF-Sparpläne möglich.

Entscheiden Sie sich für die ETFs von Lyxor und Deutsche Asset Management (Xtrackers), werden keinerlei Transaktionsgebühren fällig.

Flexibler Vermögensaufbau.

Sie können die Rate jederzeit ändern und es gibt keine feste Laufzeit. Sonderzahlungen und Entnahmen zum aktuellen Kurswert sind jederzeit möglich.

Direkte Beteiligung an der Marktentwicklung.

Bei ETFs investieren Sie in ganze Märkte und haben so automatisch eine gute Risikostreuung.

Geringe Sparrate.

Schon ab 50,- Euro Sparrate – monatlich oder vierteljährlich – können Sie in ETF-Sparpläne investieren. 

ETF-Sparplan ganz einfach einrichten.

Depot eröffnen.

ZUR DEPOTERÖFFNUNG

ETF-Sparplan einrichten.

Renditechancen erhöhen.

Was ist ein ETF-Sparplan?

Mit ETFs (Exchange Traded Funds) investieren Sie in sogenannte Indexfonds. Diese bilden die Wertentwicklung des ausgewählten Indexes nach. Dabei können Sie zwischen verschiedenen Märkten und Ländern wählen. Es gibt beispielsweise ETFs, die Weltmärkte abbilden, und andere, die auf ein bestimmtes Land beschränkt sind. Zudem können ETFs auch auf bestimmte Branchen fokussiert sein und Ihnen stehen Renten-, Immobilien- und Rohstoff-ETFs zur Verfügung.

Frau mit Globus erfährt mehr über ETF-Sparpläne.

Was Sie wissen sollten.

Wie funktioniert ein ETF-Sparplan? Was sind ETFs im Detail und wo genau investiere ich mein Geld, wenn ich in einen solchen Sparplan anlege? Es gibt einiges, das Sie wissen sollten, bevor Sie einen ETF-Sparplan abschließen. Viel Wissenswertes erfahren Sie in unserem Wiki und im Volkswagen Bank Magazin fortynine.

Die Sparpläne in der Übersicht.

Bei der Volkswagen Bank stehen Ihnen über 250 ETFs zur Verfügung. Diese sind mit Angabe zur Währung, zur Art der Konstruktion (S = synthetisch/ P = physisch) und zum Ausschüttungs-Typ (A = ausschüttend / T = thesaurierend) in den angegebenen Kategorien unterteilt. Für weitere Informationen zu den angebotenen Sparplänen wählen Sie bitte ein Wertpapier aus der folgenden Übersicht aus:

Aktien-ETFs: Land / Region
Aktien-ETFS: Branchen
Aktien-ETFs: Strategien / Themen
Aktien-ETFs: Immobilien
Renten-ETFs: Anleihen
Renten-ETFs: Geldmarkt
Rohstoff-ETFs

ETF-Sparen: Kosten & Konditionen.

Der ETF-Sparplan zeichnet sich vor allem durch seine günstigen Konditionen aus. Durch das passive Management gestalten sich die Tradingkosten ausgesprochen niedrig. Bei den ETFs von Lyxor und Deutsche Asset Management (Xtrackers) zahlen Sie sogar überhaupt keine Transaktionsgebühren.

pro Ausführung

3,50 €
zzgl. 0,5 % vom Kurswert

Mindestanlagevolumen

50,- € pro Ausführung

Höchstanlagevolumen

3.000,- € pro Ausführung

Lyxor ETF der Société Générale

kostenlos 
Xtrackers (Deutsche Asset Management) kostenlos
Bullen- und Bärenfigur im Vordergrund, im Hintergrund greift ein Aktionär auf sein Wertpapierdepot zu.

Depot eröffnen.

Sie besitzen noch kein Depot über die Volkswagen Bank? 
Starten Sie jetzt in die Welt der Wertpapiere und legen Sie Ihren ETF-Sparplan an.

Fragen & Antworten zum ETF-Sparen.

Auch interessant für Sie:

men-carrying-boat-at-lake

Der Fondssparplan.

Der Fondssparplan bietet Ihnen eine kostengünstige Geldanlage. Wählen Sie aus über 250 unterschiedlichen Fonds.

Zum Fondssparplan
whitebox

Die digitale Vermögensverwaltung.

Mit dem Robo Advisor von Whitebox verwalten Sie Ihr Vermögen ganz einfach online. Das Programm unterstützt Sie rund um die Uhr und sorgt für ein aktives Risikomanagement.

Zur digitalen Vermögensverwaltung
couple-sitting-in-front-of-laptop

ETFs.

ETFs werden von vielen Anlegern wegen Ihrer breiteren Risikostreuung im Vergleich zur Direktanlage in z. B. Aktien geschätzt. Doch was steckt dahinter und wie funktionieren ETFs? Mehr erfahren Sie in unserem Artikel.

Zum Wiki-Artikel ETFs

So kommen Sie zum ETF-Sparplan.

Sie besitzen bereits ein Depot bei der Volkswagen Bank? Eröffnen Sie Ihren Sparplan jetzt bequem online.

Zum Depot-Login

Wenn Sie ein Depot bei uns angelegt haben, können Sie Ihren Sparplan auch telefonisch einrichten.

0531 212 859509

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr und Samstag von 09.00 bis 15.00 Uhr

Sie wollen in einen Sparplan investieren, haben aber noch kein Depot? 

Jetzt Depot eröffnen