Your browser is not supported.

For the best experience, we recommend using an alternative browser.

Das Magazin von Volkswagen Financial Services.
  • 01.07.2021
  • 2 Minuten

Elektroauto-Versicherung: same, same but different?

Wer sich ein Elektroauto kauft, muss es versichern wie jedes andere Auto auch. Die Grundlagen einer Elektroauto-Versicherung sind genauso wie bei der Versicherung eines Verbrennerautos – in den Details allerdings liegt der kleine, feine Unterschied. So sind in der Regel der Akku des Elektroautos und andere typische, technische Komponenten speziell abgesichert. Warum das so ist und worauf Sie achten sollten, wenn Sie sich die Versicherungskonditionen anschauen, erfahren Sie hier.

Elektroauto Versicherung

Versicherung eines Elektroautos – alles, wie man’s kennt?

Genauso wie für jeden Benziner und jedes Dieselfahrzeug gilt für Elektrowagen in Deutschland Versicherungspflicht. Das heißt, man muss zumindest eine Kfz-Haftpflichtversicherung abschließen, welche für selbstverursachte Schäden an fremden Fahrzeugen oder Gegenständen und Personenschäden aufkommt. Darüber hinaus ist es – je nach Fahrzeugwert – sinnvoll, auch eine freiwillige Teil- oder Vollkaskoversicherung abzuschließen. Die Teilkasko haftet zum Beispiel für Schäden am eigenen Fahrzeug durch höhere Gewalt und die Vollkasko deckt auch selbstverursachte Schäden am eigenen Fahrzeug ab. Daher ist Letztere besonders sinnvoll für neuere Fahrzeuge, die noch einen hohen Restwert haben.

Und was ist mit dem Preis? Ob Benziner, Diesel oder Stromer ist an der Stelle egal! Die Antriebsart hat aktuell noch keinen Einfluss auf die Höhe des Versicherungsbeitrags – dieser orientiert sich bei Stromern genau wie bei Verbrennern im Wesentlichen an den Typ- beziehungsweise Regionalklassen sowie an der Schadenfreiheitsklasse. Weiteren Einfluss können Faktoren wie die jährliche Fahrleistung und die Anzahl der Fahrer sowie deren Alter haben.

Das alles kommt Ihnen sicherlich weitestgehend bekannt vor, sofern Sie zuvor schon mal ein Auto versichert haben. Wenn es nun aber um einen Elektrowagen geht, dann kommen neue Aspekte hinzu. Durch seine technischen Besonderheiten braucht der Stromer nämlich auch einen besonderen Versicherungsschutz. Schauen wir uns das mal genauer an:


Sonderaktion: Kfz-Versicherung für Ihren Elektrowagen.

Sichern Sie sich noch bis zum 31.12.2021 für Ihr Elektroauto oder Hybridfahrzeug einen Nachlass auf die Kfz-Versicherung der Volkswagen AutoVersicherung und profitieren Sie von zusätzlichen Leistungen.

Mehr zur Sonderaktion

VW Id.3 steht in der Hofeinfahrt

Die kleinen, feinen Unterschiede.

Der Akku ist das Herzstück eines Elektroautos und daher sollte ihm auch ein besonderer Versicherungsschutz zukommen. Zwar hat nicht jeder Versicherer Kfz-Versicherungen speziell für Elektrofahrzeuge, aber die Angebote, die es gibt, berücksichtigen den Akku in der Regel gesondert. Schließlich kann er durch die besondere Technik auch besondere Schäden davontragen, die eine Elektroauto-Versicherung mit abdecken kann und sollte.

Im besten Fall sind darüber hinaus auch das Ladekabel und die eigene Wallbox mitversichert. Zum Beispiel für den Fall, dass selbige aus der Garage gestohlen werden oder Vandalismus zum Opfer fallen. Und auch Überspannungsschäden durch einen Blitzeinschlag sind bisweilen Bestandteil des Versicherungsschutzes.

Fazit.

Der Versicherungsschutz für Elektrofahrzeuge unterscheidet sich aktuell zwar nur minimal vom Versicherungsschutz für Verbrenner, aber der Teufel liegt ja sprichwörtlich im Detail. Daher lohnt sich ein Vergleich: Schauen Sie sich die einzelnen Angebote genau an und wählen Sie das aus, was am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Ein Tipp: Schauen Sie dabei nicht nur auf den Preis, sondern auch ganz gezielt auf die Leistungen, die Ihnen dafür geboten werden.

Auch interessant:

Frau lädt ihren Elektrowagen

Top-Thema

Auto & Mobilität

Elektroauto richtig laden – so tun Sie Ihrem E-Flitzer was Gutes.

Beim Laden und Fahren eines Elektrowagens gibt es ein paar Dinge zu beachten. Wir haben im Folgenden ein paar Tipps und Tricks zusammengefasst, mit denen Sie Ihr Elektroauto möglichst gut behandeln können.

  • 01.07.2021
  • 4 Minuten
Illustration Urlaub mit dem Elektroauto

Top-Thema

Auto & Mobilität

Mit dem E-Auto in den Urlaub.

Der Roadtrip mit dem Elektrofahrzeug ist gar nicht so kompliziert, wie es vielleicht scheinen mag. Mit ein wenig Vorbereitung und dem nötigen Pioniergeist gelingt die Langstrecke mit Sicherheit. Wir erklären, was Sie im Vorhinein schon einmal auf dem Schirm haben sollten.

  • 01.07.2021
  • 7 Minuten
Frau in der Autowerkstatt mit Mechaniker

Produktinformationen

Wartung und Inspektion für Elektrowagen

Auch wenn Elektroautos tendenziell weniger wartungsintensiv sind als Diesel- oder Benzinermodelle müssen sie ab und zu durchgecheckt werden. Mit dem Servicepaket Wartung & Inspektion sind diverse Kosten für notwendige Werkstattaufenthalte bereits abgedeckt.