Das Geschäftskunden-Magazin der Volkswagen Leasing.

Mann und Frau an einem Schreibtisch

Top-Thema

Tipps & Rat

Richtig verhandeln mit dem Harvard-Konzept.

Das Harvard-Konzept bietet Ihnen eine theoretische Grundlage, mit welcher Sie zukünftige Verhandlungen auf Augenhöhe führen können. Indem Sie Ihr Gegenüber als Verhandlungspartner statt -gegner sehen und eine beidseitige Win-win-Situation anstreben, können Sie die Erfolgschancen der Verhandlung steigern. Mehr dazu erfahren Sie hier.

  • 17.11.2022
  • 4 Minuten

Top-Thema

Tipps & Rat

Das Fahrtenbuch richtig führen.

Ein Fahrtenbuch ist in einigen Fällen die günstigere Alternative zur Versteuerung Ihres Dienstwagens. Damit das Finanzamt das Fahrtenbuch akzeptiert, müssen Sie einige inhaltliche und formale Vorgaben erfüllen. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr Fahrtenbuch richtig führen, welche Angaben erforderlich sind und wie sich das Fahrtenbuch steuerlich lohnt.

  • 10.11.2022
  • 6 Minuten
Zwei Geschäftsmänner führen ein Verkaufsgespräch

Tipps & Rat

Einwandbehandlung im Verkaufsgespräch.

In jedem Verkaufsgespräch müssen Sie damit rechnen, dass der potenzielle Neukunde Ihrem Angebot zunächst skeptisch gegenübersteht und Einwände vorbringt. Damit diese nicht direkt zum Scheitern des Gesprächs führen, sollten Sie Einwände geschickt behandeln. Wir zeigen Ihnen verschiedene Methoden und Tipps zur effektiven Einwandbehandlung, damit einem Verkaufsabschluss nichts mehr im Wege steht.

  • 01.11.2022
  • 9 Minuten

Tipps & Rat

Firmenwagen während der Elternzeit.

Bei bevorstehender Elternzeit müssen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zuvor einige Details geklärt werden – unter anderem auch der Umgang mit dem Firmenwagen, sofern Ihr Unternehmen bisher einen bereitgestellt hat. Ob Sie als Arbeitgeber den Firmenwagen auch während der Elternzeit bereitstellen müssen und wie sich die Nutzung des Firmenwagens auf die Elterngeldberechnung auswirkt, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

  • 21.10.2022
  • 4 Minuten

Tipps & Rat

Effizienter arbeiten: Work smarter, not harder.

Eine lange To-do-Liste mit vielen Aufgaben sorgt häufig für Stress, Überstunden und eine eingeschränkte Arbeitseffizienz. Dem können Sie jedoch mit effektivem Zeitmanagement vorbeugen: Erfahren Sie hier, wie Sie mithilfe von Strategien wie der Alpen-Methode, dem Pareto-Prinzip, der Eisenhower-Matrix und der ABC-Analyse Ihren Arbeitsalltag strukturieren und effizienter arbeiten können.

  • 13.10.2022
  • 5 Minuten

Tipps & Rat

Die Alpen-Methode – gesteigerte Effizienz am Arbeitsplatz.

Methoden zur Steigerung der Arbeitseffizienz gibt es viele – eine davon ist die sogenannte Alpen-Methode. Diese sieht vor, dass man sich vor dem Feierabend oder zu Beginn des Arbeitstages wenige Minuten Zeit nimmt, um die anliegenden Aufgaben zu sammeln und zu priorisieren. Wie dies im Detail funktioniert, lesen Sie hier.

  • 12.10.2022
  • 4 Minuten

Tipps & Rat

ABC-Analyse zur Verbesserung des Zeitmanagements.

Die ABC-Analyse verschafft Ihnen einen Überblick über anfallende Aufgaben, erleichtert die Priorisierung und ermöglicht eine effiziente Aufteilung des bestehenden Zeitkontingents. Wie Sie die ABC-Analyse im Arbeitsalltag anwenden können, erfahren Sie hier.

  • 05.10.2022
  • 4 Minuten
Ein Mann in denkender Pose am Notebook

Tipps & Rat

Das Pareto-Prinzip.

Die Pareto-Methode oder auch 80-20-Methode dient im Rahmen der Projektplanung der Optimierung des Zeitmanagements. Was sich dahinter verbirgt und wie Sie das Prinzip anwenden, erfahren Sie hier.

  • 05.10.2022
  • 3 Minuten

Tipps & Rat

Das Eisenhower-Prinzip: So funktioniert es.

Im Arbeitsalltag geht es oft stressig zu und die Aufgabenliste wächst. Das Eisenhower-Prinzip verbessert Ihr Zeitmanagement, indem es folgende Fragen beantwortet: Welche Aufgaben haben Priorität und sollten als Erstes abgearbeitet werden? Was kann delegiert werden? Welche Aufgabe frisst unnötig Zeit? Wie Sie das Eisenhower-Prinzip auf Ihre Aufgaben anwenden und bestmöglich davon profitieren, erfahren Sie hier.

  • 05.10.2022
  • 6 Minuten

Tipps & Rat

Vorteile der Selbstständigkeit im Überblick.

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist mit großer Unsicherheit und Risiken verbunden, bringt aber auch zahlreiche Vorteile. Erfahren Sie hier mehr über die Vor- und Nachteile, wie eine gute Gründungsidee aussieht und welche Schritte Sie auf dem Weg zur Selbstständigkeit durchlaufen müssen.

  • 13.09.2022
  • 6 Minuten

Tipps & Rat

Gilt der Weg zur Dienstreise als Arbeitszeit?

Die Unterscheidung zwischen Ruhezeit und Arbeitszeit während Geschäftsreisen ist nicht immer eindeutig. In welchen Szenarien die Anfahrt zur Dienstreise und der Aufenthalt am Zielort als Arbeitszeit gewertet werden, erfahren Sie hier.

  • 11.08.2022
  • 4 Minuten

Tipps & Rat

Der Weg zur Arbeit.

Kennen Sie sich mit der Gesetzeslage rund um den Weg zur Arbeit aus? Hier erfahren Sie mehr rund um die Entfernungspauschale, Fahr- und Arbeitszeiten sowie Unfälle auf dem Arbeitsweg.

  • 01.08.2022
  • 5 Minuten

Tipps & Rat

Tipps für den gelungenen Vertriebstermin – Businesscoach Carsten Grieme im Interview.

Das persönliche Gespräch vor Ort ist ein Schlüsselmoment für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung. Worauf es dabei ankommt, erklärt der Experte im Interview und gibt wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag.

  • 15.07.2022
  • 8 Minuten

Tipps & Rat

Ausländischer Führerschein – Gültigkeit & Umschreibung.

Je nach Aufenthaltsdauer und Herkunftsland sind ausländische Führerscheine unterschiedlich lange in Deutschland gültig. Was Sie bei einer ausländischen Fahrerlaubnis im Hinblick auf Gültigkeit und Umschreibung wissen sollten, erfahren Sie hier. 

  • 01.07.2022
  • 4 Minuten