Online-Banking:
Tipps & Tricks zur Soforthilfe.

Hilfestellungen fürs Online-Banking.



Bitte wählen Sie hier aus, wobei wir Ihnen weiterhelfen können.

Ich benötige Unterstützung bei der Benutzung ...

Welchen Browser nutzen Sie?

Welches Betriebssystem nutzen Sie?

Welches Endgerät nutzen Sie?

Welches Betriebssystem nutzen Sie?

Welches Endgerät nutzen Sie?

Welches Betriebssystem nutzen Sie?

Ich nutze die pushTAN-Funktion ...

Ich nutze die pushTAN-Funktion ...

Oftmals hilft es, den sogenannten "Zwischenspeicher" im Browser zu löschen.

  1. Drücken und halten Sie die Strg-Taste, Umschalttaste (befindet sich meistens direkt über der Strg-Taste) und Entf-Taste. Es öffnet sich das Fenster "Neueste Chronik löschen".
  2. Bitte wählen Sie als Zeitraum nicht nur "Die letzte Stunde", sondern "Alles" aus.
  3. Klicken Sie im Anschluss auf "Jetzt löschen".
  4. Starten Sie Ihren Browser neu und besuchen Sie wie gewohnt unsere Webseite.

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Oftmals hilft es, den sogenannten "Zwischenspeicher" im Browser zu löschen.

  1. Drücken und halten Sie die Strg-Taste, Umschalttaste (befindet sich meistens direkt über der Strg-Taste) und Entf-Taste. Es öffnet sich das Fenster "Browserdaten löschen".
  2. Wählen Sie dort im Zeitbereich "Gesamte Zeit" aus.
  3. Klicken Sie im Anschluss auf "Jetzt löschen".
  4. Starten Sie Ihren Browser neu und besuchen Sie wie gewohnt unsere Webseite.

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Oftmals hilft es, den sogenannten "Zwischenspeicher" im Browser zu löschen.

  1. Drücken und halten Sie die Strg-Taste, Umschalttaste (befindet sich meistens direkt über der Strg-Taste) und Entf-Taste. Es öffnet sich das Fenster "Browserdaten löschen".
  2. Wählen Sie dort im Zeitbereich "Gesamte Zeit" aus.
  3. Klicken Sie im Anschluss auf "Daten löschen".
  4. Starten Sie Ihren Browser neu und besuchen Sie wie gewohnt unsere Webseite.

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Oftmals hilft es, den sogenannten "Zwischenspeicher" im Browser zu löschen.

Grundsätzlich ist unser Online-Banking auf die Nutzung der Browser Mozilla Firefox, Microsoft Edge und Google Chrome optimiert.
Probieren Sie für den Safari-Browser gern folgenden Tipp aus:

Sie nutzen Windows:

Drücken und halten Sie die Strg-Taste, Umschalttaste (befindet sich meistens direkt über der Strg-Taste) und Entf-Taste.

Sie nutzen macOS: 

Drücken und halten Sie Command, Alt und E.

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Oftmals hilft es, den sogenannten "Zwischenspeicher" im Browser zu löschen.

Grundsätzlich ist unser Online-Banking auf die Nutzung der Browser Mozilla Firefox, Microsoft Edge und Google Chrome optimiert. Die Bereinigung des Zwischenspeichers behebt jedoch in vielen Fällen das Problem. Bitte erkundigen Sie sich bei dem Anbieter Ihres Browser, wie die Bereinigung vorzunehmen ist.

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Oftmals hilft es, die Banking-App auf eine andere Art und Weise zu schließen.

  1. Streichen Sie auf dem Home-Bildschirm vom unteren Bildschirmrand nach oben und lassen Sie den Finger in der Mitte des Bildschirms liegen, um die zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen.
  2. Streichen Sie nach rechts oder links, um die Banking-App zu finden.
  3. Streichen Sie über die Vorschau der Banking-App nach oben, um sie zu schließen.
  4. Starten Sie die Banking-App im Anschluss neu.

Eine weitere Möglichkeit ist das Löschen und Neuinstallieren der Banking-App. Bitte beachten Sie hierbei: Nutzen Sie Face ID oder Touch ID, so benötigen Sie nach der Neuinstallation der Banking-App einmalig Ihr Online-Banking-Kennwort, um Face ID oder Touch ID erneut einrichten zu können.

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Oftmals hilft es, die Banking-App auf eine andere Art und Weise zu schließen.

  1. Drücken Sie zweimal auf die Home-Taste, um die zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen.
  2. Streichen Sie nach rechts oder links, um die Banking-App zu finden.
  3. Streichen Sie über die Vorschau der Banking-App nach oben, um sie zu schließen.
  4. Starten Sie die Banking-App im Anschluss neu.

Eine weitere Möglichkeit ist das Löschen und Neuinstallieren der Banking-App. Bitte beachten Sie hierbei: Nutzen Sie Face ID oder Touch ID, so benötigen Sie nach der Neuinstallation der Banking-App einmalig Ihr Online-Banking-Kennwort, um Face ID oder Touch ID erneut einrichten zu können.

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Oftmals hilft es, die Banking-App auf eine andere Art und Weise zu schließen.

  1. Drücken Sie zweimal auf die Home-Taste oder streichen Sie auf dem Home-Bildschirm vom unteren Bildschirmrand nach oben und lassen Sie den Finger in der Mitte des Bildschirms liegen. Es werden die zuletzt verwendeten Apps angezeigt.
  2. Streichen Sie nach rechts oder links, um die Banking-App zu finden.
  3. Streichen Sie über die Vorschau der Banking-App nach oben, um sie zu schließen.
  4. Starten Sie die Banking-App im Anschluss neu.

Eine weitere Möglichkeit ist das Löschen und Neuinstallieren der Banking-App. Bitte beachten Sie hierbei: Nutzen Sie Face ID oder Touch ID, so benötigen Sie nach der Neuinstallation der Banking-App einmalig Ihr Online-Banking-Kennwort, um Face ID oder Touch ID erneut einrichten zu können.

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Oftmals hilft es, die Banking-App auf eine andere Art und Weise zu schließen.

Die Art und Weise, wie Sie eine App schließen, hängt vom Gerätetyp ab. Aufgrund der Vielzahl an verschiedenen Geräten mit Android als Betriebssystem haben wir generelle Tipps für Sie zusammengestellt.

"Stopp" der App erzwingen.

  1. Tippen Sie auf Ihrem Gerät auf die App „Einstellungen“ und finden Sie im Menü (z.B. unter „Apps“) die Banking-App.
  2. Tippen Sie im Menü auf die VWFS Banking-App.
  3. Tippen Sie nun in der App-Info der VWFS Banking-App auf „Stopp erzwingen“.
  4. Starten Sie die Banking-App im Anschluss neu.

Zwischenspeicher (auch "Cache" genannt) löschen.

  1. Tippen Sie auf Ihrem Gerät auf die App „Einstellungen“ und finden Sie im Menü (z.B. unter „Apps“) die Banking-App.
  2. Tippen Sie im Menü auf die VWFS Banking-App.
  3. Tippen Sie nun in der App-Info der VWFS Banking-App auf „Speicher“.
  4. Tippen Sie im Anschluss auf „Cache leeren“.
  5. Starten Sie die Banking-App im Anschluss neu.

Weitere Optionen.

Deinstallation der App

(Bitte beachten Sie: Nutzen Sie die Gesichtserkennung oder den Fingerprint, so benötigen Sie nach der Neuinstallation der Banking-App einmalig Ihr Online-Banking-Kennwort, um die Gesichtserkennung oder den Fingerprint erneut einrichten zu können.)

Neustart des mobilen Endgeräts

Neuinstallation der Banking-App

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Oftmals hilft es, die photoTAN-App auf eine andere Art und Weise zu schließen.

  1. Streichen Sie auf dem Home-Bildschirm vom unteren Bildschirmrand nach oben und lassen Sie den Finger in der Mitte des Bildschirms liegen, um die zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen.
  2. Streichen Sie nach rechts oder links, um die photoTAN-App zu finden.
  3. Streichen Sie über die Vorschau der photoTAN-App nach oben, um sie zu schließen.
  4. Starten Sie die photoTAN-App im Anschluss neu.

Eine weitere Möglichkeit ist das Löschen und Neuinstallieren der photoTAN-App. Bitte beachten Sie hierbei, dass Sie Ihr mobiles Endgerät in diesem Fall mit Hilfe Ihres Aktivierungsbriefs erneut im Online-Banking zuordnen müssen.

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Oftmals hilft es, die photoTAN-App auf eine andere Art und Weise zu schließen.

  1. Drücken Sie zweimal auf die Home-Taste, um die zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen.
  2. Streichen Sie nach rechts oder links, um die photoTAN-App zu finden.
  3. Streichen Sie über die Vorschau der photoTAN-App nach oben, um sie zu schließen.
  4. Starten Sie die photoTAN-App im Anschluss neu.

Eine weitere Möglichkeit ist das Löschen und Neuinstallieren der Banking-App. Bitte beachten Sie hierbei, dass Sie Ihr mobiles Endgerät in diesem Fall mit Hilfe Ihres Aktivierungsbriefs erneut im Online-Banking zuordnen müssen.

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Oftmals hilft es, die photoTAN-App auf eine andere Art und Weise zu schließen.

  1. Drücken Sie zweimal auf die Home-Taste oder streichen Sie auf dem Home-Bildschirm vom unteren Bildschirmrand nach oben und lassen Sie den Finger in der Mitte des Bildschirms liegen. Es werden die zuletzt verwendeten Apps angezeigt.
  2. Streichen Sie nach rechts oder links, um die photoTAN-App zu finden.
  3. Streichen Sie über die Vorschau der photoTAN-App nach oben, um sie zu schließen.
  4. Starten Sie die photoTAN-App im Anschluss neu.

Eine weitere Möglichkeit ist das Löschen und Neuinstallieren der photoTAN-App. Bitte beachten Sie hierbei, dass Sie Ihr mobiles Endgerät in diesem Fall mit Hilfe Ihres Aktivierungsbriefs erneut im Online-Banking zuordnen müssen.

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Oftmals hilft es, die photoTAN-App auf eine andere Art und Weise zu schließen.

Die Art und Weise, wie Sie eine App schließen, hängt vom Gerätetyp ab. Aufgrund der Vielzahl an verschiedenen Geräten mit Android als Betriebssystem haben wir generelle Tipps für Sie zusammengestellt.

"Stopp" der App erzwingen.

  1. Tippen Sie auf Ihrem Gerät auf die App „Einstellungen“ und finden Sie im Menü (z.B. unter „Apps“) die photoTAN-App.
  2. Tippen Sie im Menü auf die VWFS photoTAN-App.
  3. Tippen Sie nun in der App-Info der VWFS photoTAN-App auf „Stopp erzwingen“.
  4. Starten Sie die photoTAN-App im Anschluss neu.

Zwischenspeicher (auch "Cache" genannt) löschen.

  1. Tippen Sie auf Ihrem Gerät auf die App „Einstellungen“ und finden Sie im Menü (z.B. unter „Apps“) die photoTAN-App.
  2. Tippen Sie im Menü auf die VWFS photoTAN-App.
  3. Tippen Sie nun in der App-Info der VWFS photoTAN-App auf „Speicher“.
  4. Tippen Sie im Anschluss auf „Cache leeren“.
  5. Starten Sie die photoTAN-App im Anschluss neu.

Weitere Optionen.

Betriebssystem älter als Android 6:


Bitte nehmen Sie keine Deinstallation der photoTAN-App vor!

  1. Tippen Sie auf Ihrem Gerät auf die App „Einstellungen“ und finden Sie im Menü (z.B. unter „Apps“) die photoTAN-App.
  2. Tippen Sie im Menü auf die photoTAN-App.
  3. Tippen Sie nun in der App-Info der VWFS photoTAN-App auf „Speicher“.
  4. Tippen Sie im Anschluss auf „Daten löschen“.

Betriebssystem ab Android 6:

Deinstallation der App

(Bitte beachten Sie hierbei, dass Sie Ihr mobiles Endgerät in diesem Fall mit Hilfe Ihres Aktivierungsbriefs erneut im Online-Banking zuordnen müssen.)

Neustart des mobilen Endgeräts

Neuinstallation der Banking-App

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Grundsätzlich ist es möglich, dass die pushTAN mit einer gewissen Verzögerung in der photoTAN-App erscheint. Andernfalls führen Sie bitte folgende Schritte aus:

  1. Klicken Sie im Online-Banking auf "pushTAN verwerfen".
  2. Nutzen Sie entweder die Möglichkeit des photoTAN-Verfahrens oder öffnen Sie die photoTAN-App erneut und klicken Sie im Anschluss im Online-Banking auf "pushTAN senden".

Weitere Optionen.

Prüfen Sie, ob Sie die Anzeige von push-Nachrichten für die photoTAN-App auf Ihrem mobilen Endgerät aktiviert haben. Abhängig vom jeweiligen Gerät müssen dafür in der Regel die „Einstellungen“ geöffnet und nach Tippen auf „Mitteilungen“ die photoTAN-App angetippt und der entsprechende Haken gesetzt werden.

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Grundsätzlich ist es möglich, dass die pushTAN mit einer gewissen Verzögerung in der photoTAN-App erscheint. Andernfalls führen Sie bitte folgende Schritte aus:

  1. Prüfen Sie, ob Sie die Anzeige von push-Nachrichten für die photoTAN-App auf Ihrem mobilen Endgerät aktiviert haben. Abhängig vom jeweiligen Gerät müssen dafür in der Regel die „Einstellungen“ geöffnet werden und nach Tippen auf „Mitteilungen“ die photoTAN-App angetippt und der entsprechende Haken gesetzt werden.
  2. Starten Sie den Zahlungsvorgang im Internet noch einmal von Beginn an.
  3. Öffnen Sie die photoTAN-App kurz bevor Sie zum Beispiel „Jetzt bezahlen“ klicken.
  4. Die pushTAN sollte nun in der geöffneten photoTAN-App erscheinen.

Der oben genannte Tipp gilt nicht, wenn Sie direkt in einer App eines Händlers einkaufen. Dieser gilt, wenn Sie auf einer Internetseite einkaufen: Sie können dort auch alternativ das photoTAN-Verfahren benutzen. Hierfür deaktivieren Sie bitte einmalig die pushTAN-Funktion auf all Ihren Geräten, auf denen die pushTAN-Funktion aktiv ist („Einstellungen“ im Menü der photoTAN-App antippen - "pushTAN" antippen - "pushTAN deaktivieren"). Nachdem Sie den Zahlungsvorgang erneut gestartet haben, erscheint ein photoTAN-Farbcode, den Sie mit der photoTAN-App scannen können, um eine Freigabe-TAN zu generieren.

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Grundsätzlich ist es möglich, dass die pushTAN mit einer gewissen Verzögerung in der photoTAN-App erscheint. Andernfalls führen Sie bitte folgende Schritte aus:

  1. Prüfen Sie, ob Sie die Anzeige von push-Nachrichten für die photoTAN-App auf Ihrem mobilen Endgerät aktiviert haben. Abhängig vom jeweiligen Gerät müssen dafür in der Regel die „Einstellungen“ geöffnet werden und nach Tippen auf „Mitteilungen“ die photoTAN-App angetippt und der entsprechende Haken gesetzt werden.
  2. Klicken Sie im Online-Banking auf "pushTAN verwerfen".
  3. Nutzen Sie entweder die Möglichkeit des photoTAN-Verfahrens oder öffnen Sie die photoTAN-App erneut und klicken Sie im Anschluss im Online-Banking auf "pushTAN senden".

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

Grundsätzlich ist es möglich, dass die pushTAN mit einer gewissen Verzögerung in der photoTAN-App erscheint. Andernfalls führen Sie bitte folgende Schritte aus:

  1. Prüfen Sie, ob Sie die Anzeige von push-Nachrichten für die photoTAN-App auf Ihrem mobilen Endgerät aktiviert haben. Abhängig vom jeweiligen Gerät müssen dafür in der Regel die „Einstellungen“ geöffnet werden und nach Tippen auf „Mitteilungen“ die photoTAN-App angetippt und der entsprechende Haken gesetzt werden.
  2. Starten Sie den Zahlungsvorgang im Internet noch einmal von Beginn an.
  3. Öffnen Sie die photoTAN-App kurz bevor Sie zum Beispiel „Jetzt bezahlen“ klicken.
  4. Die pushTAN sollte nun in der geöffneten photoTAN-App erscheinen.

Der oben genannte Tipp gilt nicht, wenn Sie direkt in einer App eines Händlers einkaufen. Dieser gilt, wenn Sie auf einer Internetseite einkaufen: Sie können dort auch alternativ das photoTAN-Verfahren benutzen. Hierfür deaktivieren Sie bitte einmalig die pushTAN-Funktion auf all Ihren Geräten, auf denen die pushTAN-Funktion aktiv ist („Einstellungen“ im Menü der photoTAN-App antippen - "pushTAN" antippen - "pushTAN deaktivieren"). Nachdem Sie den Zahlungsvorgang erneut gestartet haben, erscheint ein photoTAN-Farbcode, den Sie mit der photoTAN-App scannen können, um eine Freigabe-TAN zu generieren.

Konnte das Problem nicht behoben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0531 - 212 859 505. Wir sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und Samstag von 9-15 Uhr gern für Sie da.

So können Sie uns erreichen.

Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten nach Themen geordnet.

Zum Kontaktbereich

Rufen Sie uns an – wir beantworten alle Ihre Fragen.

0531 212-859505

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr und Samstag von 09.00 bis 15.00 Uhr

Kommen Sie vorbei. Wir beraten Sie persönlich!

Filiale finden