Der Service ist zur Zeit leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Mann nutzt das photoTAN-Verfahren.

Das photoTAN-Verfahren. 

Sicher. Schnell. Komfortabel. 

Online-Banking mit dem photoTAN-Verfahren. 

Mit dem photoTAN-Verfahren lassen sich Ihre Bankgeschäfte jederzeit und überall bequem mit Ihrem Smartphone ausführen.

In nur wenigen Sekunden lässt sich mit der kostenlosen photoTAN-App auf Ihrem Smartphone eine TAN generieren. Sie haben kein Smartphone oder möchten dies nicht zur Generierung einer TAN einsetzen? Dann haben Sie die Möglichkeit ein photoTAN-Lesegerät1 zu nutzen.

Das photoTAN-Verfahren kommt immer dann zum Einsatz, wenn Sie zur Freigabe Ihres Auftrags im Online-Banking eine TAN benötigen. Sie scannen ganz einfach mit der photoTAN-App oder dem Lesegerät1 eine so genannte photoTAN-Grafik. Dabei handelt es sich um ein farbiges Mosaik, in dem die Daten Ihres Auftrags enthalten sind. Die App oder das Lesegerät1 generieren Ihnen daraufhin eine TAN, die Sie nur noch im Online-Banking eingeben und abschließend bestätigen müssen.

Online-Banking sicher, schnell und komfortabel.

Einfaches Scannen der photoTAN-Grafik mit dem Smartphone oder Lesegerät.1

Noch mehr Flexibilität mit dem App2App-Verfahren: Banking- und photoTAN-App ganz einfach zusammen nutzen. 

Mehr erfahren

Mehr Sicherheit durch die Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen gemäß der EU-Richtlinie über Zahlungsdienste.

Mehr erfahren

Neue Funktion:

Wenn Sie in der Banking-App Ihr Handy als vertrauenswürdig hinterlegen, entfällt beim Login die Eingabe der photoTAN. Auf diesem Weg gelangen Sie noch komfortabler und schneller in Ihre Banking-App. Und so geht's: Klicken Sie nach dem Login auf der automatisch angezeigten Seite in der Banking-App einfach auf „Gerät vertrauen“. Alternativ können Sie die Einstellung unter „Zugang“ in dem Profil Ihrer Banking-App aufrufen. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, diese Einstellung jederzeit rückgängig zu machen.

Aktivierung Ihres photoTAN-Verfahrens.

Um das photoTAN-Verfahren nutzen zu können, ist eine Aktivierung in Ihrem Online-Banking erforderlich. Dabei registrieren Sie Ihr Smartphone oder Lesegerät1, das Sie für das photoTAN-Verfahren verwenden möchten. Nutzen Sie dafür den erhaltenen Aktivierungsbrief. Ihnen liegt der Aktivierungsbrief nicht vor? Fordern Sie diesen ganz bequem bei unserem Kundenservice an. Weitere Informationen, wie Sie einen neuen Aktivierungsbrief anfordern können, finden Sie hier.

Aktivierungsbrief bereithalten.

photoTAN-App herunterladen oder das Lesegerät1 im Online-Banking bestellen. 

photoTAN-Verfahren im Online-Banking auf www.vwfs.de aktivieren. 

Online-Banking mit dem photoTAN-Verfahren nutzen. 

Wichtige Hinweise. 

Achtung: Bitte bewahren Sie Ihren Aktivierungsbrief – auch nach Aktivierung des photoTAN-Verfahrens – gut und sicher auf.

Aktivierungsbrief.

Den Aktivierungsbrief erhalten Sie neben allen anderen wichtigen Unterlagen nach der Eröffnung Ihres Kontos.

Ihnen liegt der Aktivierungsbrief nicht vor? Eine erneute Zusendung können Sie direkt aus dem Online-Banking veranlassen. Gehen Sie hierfür nach der Eingabe Ihrer Zugangsdaten auf „neues Gerät hinzufügen“ und dann auf „Aktivierungsbrief anfordern“.

Aktivierungsgrafik.

Die Aktivierungsgrafik ist personalisiert und darf nicht in die Hände Dritter gelangen.  Auch ist sie unbegrenzt gültig, sodass Sie bei Bedarf weitere Geräte mit ihr freischalten können.

photoTAN aktivieren.

Eine Anleitung für die Aktivierung des photoTAN-Verfahrens per photoTAN-App sowie für das photoTAN-Lesegerät finden Sie hier. Oder schauen Sie sich ganz bequem unseren Erklärfilm zur Aktivierung des photoTAN-Verfahrens an.

Wer benötigt photoTAN?

Girokonto &
Kreditkartenkonto

Kunden mit Zahlungsverkehrskonten

... müssen photoTAN verwenden.

Sparkonten &
Orderkonto

Kunden, die photoTAN bereits aktiviert haben

... müssen photoTAN verwenden.

Sparkonten &
Orderkonto

Kunden, die photoTAN NOCH NICHT aktiviert haben

... müssen die Funktion nicht zwingend aktivieren.

Self Services wie Freistellungsauftrag anlegen und ändern oder persönliche Daten und Kennwort ändern sind immer nur mit photoTAN möglich.

Ihre Nutzungsmöglichkeiten für das
 photoTAN-Verfahren.

Logo photoTAN-App.

Die photoTAN-App. 

Mit der photoTAN-App lassen sich Ihre Bankgeschäfte jederzeit und ganz bequem von überall mit Ihrem Smartphone erledigen.

photoTAN-Lesegerät.

Das photoTAN-Lesegerät1

Sie möchten kein Smartphone zur Generierung einer TAN einsetzen? Alternativ können Sie das photoTAN-Verfahren auch mit dem photoTAN-Lesegerät1 nutzen.

Bestellen Sie sich Ihr kostenpflichtiges Lesegerät1 ganz einfach nach der Anmeldung in Ihrem Online-Banking.

So einfach funktioniert eine Überweisung.

  • Melden Sie sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten in Ihrem Online-Banking an. Rufen Sie in der Navigationsleiste den Menüpunkt "Geldtransfer" auf und erfassen Sie anschließend die Überweisungsdaten.

  • Im Online-Banking erscheint die photoTAN-Grafik zur Authentifizierung. Scannen Sie die Grafik mit der auf Ihrem Smartphone installierten photoTAN-App oder dem Lesegerät1.  

  • Die photoTAN-App, optional das Lesegerät1, generiert Ihnen eine TAN und zeigt Ihnen diese zusammen mit den Überweisungsdaten zur Überprüfung an.

  • Geben Sie die TAN in Ihrem Online-Banking ein und bestätigen Sie Ihren Auftrag. Fertig!

Alles rund um die Nutzung des photoTAN-Verfahrens in unserem Erklärfilm.

Zwei Apps kombinieren: Das App2App-Verfahren.
Banking- und photoTAN-App ganz einfach zusammen nutzen.

Mann mit Tablet nutzt App2App-Verfahren.

Noch mehr Komfort bietet Ihnen das photoTAN-Verfahren in Verbindung mit unserer Banking-App. Haben Sie diese sowie die photoTAN-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet installiert, tätigen Sie Ihre Bankgeschäfte ganz bequem von lediglich einem Endgerät  – wann Sie wollen und wo immer Sie gerade sind.

Ihre Aufträge im Rahmen dieses App2App-Verfahrens bestätigen Sie durch nur einen Klick und Ihre Banking-App verbindet sich automatisch mit der photoTAN-App. Nach Überprüfung der Auftragsdaten in der photoTAN-App, erteilen Sie eine Freigabe und die generierte TAN wird automatisch in Ihre Banking-App übertragen. Hier müssen Sie Ihren Vorgang nur noch bestätigen und er wird ausgeführt. Ihr Vorteil: Das Scannen der photoTAN-Grafik sowie die händische Eingabe der TAN in Ihr Banking entfallen.  

Banking ist jetzt noch sicherer.

  • Die Zweite Zahlungsdiensterichtlinie- „PSD II“ sieht vor, dass Online-Transaktionen mit zwei unterschiedlichen Faktoren autorisiert werden müssen (starke Kundenauthentifizierung). Um diesen gesetzlichen Anforderungen zu genügen, haben wir das photoTAN-Verfahren eingeführt. Online-Banking ist für Sie jetzt noch sicherer.
    Wussten Sie schon, dass Sie zum Scannen der Grafiken mit der photoTAN-App nicht zwingend online sein müssen? Hier ist es auch möglich den Flugmodus eingeschaltet zu haben. Sie können die photoTAN-App dann ganz normal nutzen, indem Sie die Transaktion wie gewohnt an Ihrem PC erfassen und dann mit der App auf Ihrem Smartphone die angezeigte photoTAN-Grafik abscannen. Anschließend geben Sie die generierte TAN nur noch in Ihrem Online-Banking ein.

Fragen & Antworten zum photoTAN-Verfahren.

Auch interessant für Sie. 

VISA Card pur Smartphone TAN

Payment Service Directive II.

Die Digitalisierung erfordert Anpassungen des Zahlungsverkehrs. Dazu zählt die überarbeitete Zahlungsrichtlinie PSD II. Informieren Sie sich jetzt darüber, was diese neue Regelung für Sie bedeutet.

young-adults-man-carrying-woman

Das Girokonto.

Nutzen Sie unser Girokonto für den täglichen Zahlungsverkehr und profitieren Sie von vielen Vorteilen.

Frau guckt auf Tablet und hat VISA Card in der Hand

Kontoführungsgebühren.

Immer häufiger fallen bei Girokonten sogenannte Kontoführungsgebühren an. Erfahren Sie hier mehr über die Gründe, die Höhe der Gebühren und die steuerliche Absetzbarkeit.

So können Sie uns erreichen.

Schreiben Sie uns bei Fragen einfach eine E-Mail.

Schicken Sie uns eine Mail.

Rufen Sie uns an – wir beantworten alle Ihre Fragen. 

0531 212 859505

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr und Samstag von 09.00 bis 15.00 Uhr

Kommen Sie vorbei – wir beraten Sie gerne. 

FILIALE FINDEN