2017_11_13_VWFS_DB_S5_169_RZic_Stage.jpg

Das Sparkonto.

Kurzfristig verfügbare Geldanlage mit attraktiven Zinsen.

Mehr Geld bei mehr Flexibilität.

Das Sparkonto ist eine moderne Form des Sparbuchs. Mit dem Konto können Sie kurzfristig über Ihr Geld verfügen und profitieren gleichzeitig von attraktiven Zinsen, die höher sind als bei einem Tagesgeldkonto.

Attraktive Zinsen.

Ihr Guthaben wird ab dem ersten Euro mit 0,20 % pro Jahr verzinst.1

Mehr erfahren

Flexible Verfügung.

Einzahlungen sowie Teil- und Gesamtbetragskündigungen sind jederzeit möglich.

Unbegrenzte Laufzeit.

Nach 30-tägiger Kündigungsfrist können Sie 7 Tage über den gekündigten Betrag verfügen.

Kostenfreie online Kontoführung.

Nutzen Sie Online-Banking und verwalten Sie Ihr Sparkonto kostenlos.

Die Sicherheit Ihres Geldes ist für uns besonders wichtig. Erfahren Sie mehr zur Einlagensicherung.

Sparkonto ganz einfach eröffnen.

Antrag online ausfüllen.*

+

Legitimation schnell und einfach in einer Postfiliale.**

+

Antrag ausdrucken, unterschreiben und absenden.

=

Sparkonto eröffnen und Geld anlegen.

*Bestandskunden können das Sparkonto auch bequem über die Direkt-Anlage im Online-Banking eröffnen.

**Haben Sie innerhalb der letzten drei Jahre bereits Angebote unseres Hauses genutzt, sind Sie nicht zur erneuten Legitimation verpflichtet.

Attraktive Zinsen mit dem Sparkonto.

2017_11_13_VWFS_DB_S3_645_TS_SK_RZic_ImageText.jpg

Sie träumen vom neuen Auto oder dem Urlaub in der Karibik? Dann legen Sie Ihr Geld auf einem Sparkonto an und vermehren es durch Zinsen. Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich zum 30. Dezember.

Guthaben ab

Zinsen pro Jahr

1,- Euro

0,20 % p. a.1

(Letzte Änderung: 07.02.2018)

So schnell können Sie über Ihre Anlage verfügen.

Bereits nach 30-tägiger Kündigungsfrist können Sie sieben Kalendertage lang über den gekündigten Betrag verfügen.

Gründe zum Sparen.

Das Sparkonto ist als modernes Sparbuch eine beliebte Sparvariante. Sie können sich unbesorgt auf Ihr Sparziel freuen.

2017_11_13_VWFS_DB_S5_311_LB_Kd_RZic_Teaser.jpg

Sparkonto für Kinder.

In Ihrer Familie gab es Nachwuchs und Sie sind Eltern, Großeltern oder Paten geworden. Eröffnen Sie zu diesem Anlass ein Sparkonto für das Kind. Größere Ausgaben wie der Führerschein oder das erste eigene Auto können dann leicht mit dem angesparten Guthaben bezahlt werden.

2017_11_12_VWFS_AM_S9_043_TS_SK_RZic_Teaser.jpg

Sparkonto für das Studium.

Eine gute Ausbildung öffnet Türen und ebnet den Weg für eine erfolgreiche Zukunft. Eine private Schule oder ein Studium können jedoch recht teuer sein. Eröffnen Sie deshalb bereits zur Geburt oder Taufe ein Sparkonto für Ihr Kind. Mit regelmäßigen Einzahlungen und durch Verzinsung wächst das Guthaben Ihrer Kinder. So haben sie eine finanzielle Rücklage für Studium und Ausbildung.

2017_11_13_VWFS_DB_S3_044_TS_Sp_RZic_Teaser.jpg

Sparkonto für die eigenen Träume.

Eine neues Entertainment-System, ein schönes Sofa für das Wohnzimmer, ein Urlaub in der Ferne: Jeder möchte sich gern einen kleinen Traum erfüllen. Meist fehlt jedoch das nötige Kleingeld. Legen Sie deshalb etwas Geld auf einem Sparkonto zur Seite und zahlen Sie regelmäßig Beträge auf das Konto ein.

Sie möchten ein finanzielles Polster für Ihr Kind schaffen?
Bei der Volkswagen Bank können Sie auch für Ihr minderjähriges Kind ein Sparkonto eröffnen.

Fragen & Antworten zum Sparkonto.

Die Eröffnung ist kostenlos und auch für die Kontoführung fallen keine Gebühren an.

Die Buchung zugunsten des Sparkontos kann sowohl per Überweisung als auch per Lastschrift erfolgen.

Auf das Sparkonto kann jederzeit ein beliebiger Betrag eingezahlt werden. Dieser kann sowohl von Ihrem hinterlegten Konto eingezogen oder direkt von Ihnen überwiesen werden. Selbstverständlich können Sie das Sparkonto jederzeit mit einer festen Sparrate besparen. Änderungen sind hier jederzeit möglich.

Um über Geld vom Sparkonto verfügen zu können, müssen Sie den gewünschten Betrag innerhalb Ihres Guthabens kündigen. Den Betrag können Sie nach 30-tägiger Kündigungsfrist während einer 7-tägigen Verfügungsfrist zu Gunsten Ihres hinterlegten Kontos buchen. Sie können die Kündigung des Betrages schriftlich, telefonisch oder online in Auftrag geben.

Nach der 30-tägigen Kündigungsfrist haben Sie eine 7-tägige Verfügungsfrist. Innerhalb dieser können Sie über den von Ihnen gekündigten Betrag verfügen.

Das Sparkonto kann unter Einhaltung der 30-tägigen Kündigungsfrist kostenlos aufgelöst werden. Bitte beachten Sie, dass eine Kontoauflösung schriftlich mit der eigenhändigen Unterschrift eingereicht werden sollte oder im Online-Banking vorgenommen werden kann.

Sie können den Antrag für das Volkswagen Bank Sparkonto online ausfüllen. Unser Hilfeassistent prüft Ihre Angaben auf Plausibilität und Vollständigkeit. So vermeiden Sie Eingabefehler und mögliche Rückfragen.

Möchten Sie den Antrag lieber blanko ausdrucken und ausfüllen? Dann können Sie sich das Formular auch anzeigen lassen. Anschließend einfach ausdrucken, unterschreiben und mit der Legitimationsprüfung per Post senden an:

Volkswagen Bank GmbH
Gifhorner Straße 57
38112 Braunschweig

Jede natürliche Person kann ein Konto eröffnen. Für Minderjährige können die gesetzlichen Vertreter ein Konto eröffnen.

Zur Eröffnung eines Sparkontos benötigen Sie einen ausgefüllten und unterschriebenen Antrag sowie eine Legitimation per Postident.

Den Antrag zur Kontoeröffnung können Sie direkt online ausfüllen, dann ausdrucken und anschließend unterschreiben. Drucken Sie außerdem den Postident-Coupon aus und legitimieren Sie sich per Personalausweis in einer Postfiliale. Anschließen schicken Sie uns den Kontoantrag und das Postident-Formular zu.

Als gesetzlicher Vertreter eines Minderjährigen können Sie für diesen auch ein Sparkonto eröffnen.

Als Kontoinhaber ist das Kind eingetragen, die Eltern haben als Verfügungsberechtigte jedoch eine Vollmacht. Sie können sowohl Beträge einzahlen als auch über Guthaben verfügen.

Das Sparkonto ist nicht für den alltäglichen Zahlungsverkehr gedacht. Deshalb können Sie keine Überweisungen zu beliebigen Konten tätigen. Sie können lediglich gekündigte Beträge auf das hinterlegte Konto überweisen.

Ein Girokonto ist für den alltäglichen Zahlungsverkehr gedacht. Das Einkommen wird eingezahlt, regelmäßige Ausgaben wie Miete, einmalige Transaktionen wie Einkäufe und Bargeldauszahlungen abgezogen. Dabei fallen in der Regel keine Guthabenzinsen an.

Ein Sparkonto dient der Geldanlage. Auf diesem Konto können Sie Geld sparen und durch Zinsen vermehren. Wollen Sie über Geld vom Sparkonto verfügen, müssen Sie den entsprechenden Betrag unter Einhaltung einer 30-tägigen Kündigungsfrist kündigen.

Mit einem Sparbuch müssen Sie persönlich zur Bank gehen, um Geld anzulegen oder abzuheben. Auf das Sparkonto können Sie oder andere Personen Geld überweisen. Nach Kündigung eines Betrags kann das Geld auch auf das entsprechende Konto ausgezahlt werden.

Auch interessant für Sie:

2017_11_12_VWFS_DB_S8_219_LB_PK_RZic_Teaser.jpg

Tagesgeldkonto.

Bleiben Sie flexibel mit der Möglichkeit jederzeit über Ihr Geld zu verfügen und profitieren Sie von attraktiven Zinsen.

Zum Tagesgeldkonto
2017_11_15_VWFS_DB_01_836_ST_PSB_RZic_Teaser.jpg

Plus Sparbrief.

Profitieren Sie von festen Zinsen über die gesamte Laufzeit. So können Sie gut kalkulieren und sich Träume planbar erfüllen.

Zum Sparbrief
2017_11_12_VWFS_AM_S9_222_GK_LB_RZic.jpg

Girokonto.

Nutzen Sie unser Girokonto für den täglichen Zahlungsverkehr und profitieren Sie von vielen Vorteilen.

Zum Girokonto

Dies ist ein Angebot der Volkswagen Bank GmbH.

So kommen Sie zu Ihrem Sparkonto.

Jetzt bequem online den Antrag ausfüllen.

Zum Antrag

Rufen Sie uns an – wir beantworten Ihre Fragen gern.

0531 212 859503

Wir beraten Sie auch gern persönlich in unseren Filialen.

Filiale finden