VWB_tierkrankenversicherung_produktseitenbanner_3000x1500.jpg

Tierkrankenversicherung.

Der Schutz für Hunde und Katzen.

Tierkrankenversicherung für Ihre Lieblinge.

Wenn Ihr Haustier krank oder verletzt wird, können mitunter hohe Kosten für die Behandlung beim Tierarzt entstehen. Die Tierkrankenversicherung springt ein, wenn Sie mit Tierarztkosten konfrontiert werden. So sind Sie und Ihr Vierbeiner im Fall der Fälle rundum abgesichert.

Leistungen und Vorteile.

Videosprechstunde.

Sie erhalten in allen Tarifvarianten kostenlos und unbegrenzt die Möglichkeit  Videokonsultationen mit kooperierenden Tierärzten durchzuführen – mittels einer App für Smartphone und Tablet. Ganz bequem von zuhause aus, ohne lästige Fahr-und Wartezeiten in der Tierarztpraxis. 

Schutz auch im Ausland.

Wird Ihr Haustier während eines Auslandaufenthalts krank, können Sie den Versicherungsschutz ebenfalls in Anspruch nehmen.

Freie Tierarzt- und Klinikwahl.

Mit Ihrer Tierkrankenversicherung entscheiden Sie selbst, wem Sie Ihr Tier anvertrauen und wählen Ihren Experten vor Ort selber aus.

Kostenerstattung zum vierfachen GOT-Satz.

Außerhalb der regulären Sprechzeiten und in Spezialkliniken sowie Notdiensteinsätzen wird meist ein mehrfacher Satz der Gebührenordnung abgerechnet. Ihre Tierkrankenversicherung leistet bis zum vierfachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte.

Die Tierkrankenversicherung ganz einfach abschließen.

Beitrag berechnen.

Online abschließen.

Berechnen & beantragen

Versicherung abschließen und Ihr Haustier bestens versorgt wissen.

Mehr Informationen zu Preisen und Leistungen finden Sie hier.

Berechnen & Beantragen

Das leistet die Tierkrankenversicherung.

Ist Ihr Haustier krank oder verletzt, möchten Sie es in den besten Händen wissen und die bestmögliche Behandlung für Ihren Liebling erhalten. Damit hierbei keine finanziellen Engpässe entstehen, schließen Sie die Tierkrankenversicherung ab und profitieren von den umfangreichen Kostenübernahmen.

VWB_tierkrankenversicherung_contentbild_1_v1b.jpg

Ambulante und stationäre Behandlungen.

In der Tiermedizin gibt es wie auch in der Humanmedizin ambulante und stationäre Behandlungen. Bei einer stationären Behandlung bleibt Ihr Haustier über Nacht in einer Tierklinik oder Tierarztpraxis. Bei einer ambulanten Behandlung nehmen Sie Ihren Vierbeiner am Behandlungstag wieder mit nach Hause. Ihre Tierkrankenversicherung deckt die Kosten sowohl für Veterinär­medizi­nisch notwendige Heilbehandlugen wie ambulante Behandlungen, als auch Operationen und stationäre Behandlungen ab, dazu gehören z. B. auch eine medizinisch notwendige Unterbringung inkl. medizinischer Betreuung über Nacht. Diese sind je nach Tarifvariante bis zu 100% abgedeckt.

VWB_tierkrankenversicherung_contentbild_2_v1b.jpg

Operationen nach Unfall oder bei Krankheit.

Muss Ihr Haustier operiert werden – beispielsweise nach unfallbedingten Brüchen, bei inneren Verletzungen oder Tumorerkrankungen – kann das schnell teuer werden. Mit der Tierkrankenversicherung müssen Sie nicht abwägen, ob Sie sich die teure Operation leisten können. Denn die Versicherung übernimmt bis zu 100 % der OP-Kosten inklusive der Kosten für notwendige Nachbehandlungen. Versicherungsfall ist die veterinärmedizinisch notwendige Heilbehandlung wegen einer nach Abschluss des Vertrages eingetretenen Gesundheitsschädigung aufgrund von Krankheit oder Unfall des versicherten Tieres.

VWB_tierkrankenversicherung_contentbild_3_v1b.jpg

Notfallversorgung.

Ebenso wie der Mensch wird auch Ihr Tier nicht unbedingt zu Praxisöffnungszeiten krank. Manchmal passiert es stattdessen am Wochenende oder in der Nacht. Für solche Fälle gibt es einen Notfall-Tierarzt, der Ihr Haustier schnell behandeln kann. Kommt es zu einer Notfall-Behandlung, rechnet der behandelnde Tierarzt meist den dreifachen oder vierfachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) ab. Mit der Tierkrankenversicherung sind Sie auch hier finanziell auf der sicheren Seite: Die Versicherung erstattet Ihnen die Kosten für einen Notfallversorgung bis zum vierfachen Satz der GOT.

Ella_DigVO-Teaser_v1a.jpg

Kennen Sie schon den Digitalen VersicherungsOrdner?

Hier verwalten Sie ohne Mühe Ihre Versicherungen online. So sicher wie im Safe, nur noch besser: übersichtlich aufbereitet, jederzeit und von überall aus zugänglich.

Fragen & Antworten zur Tierkrankenversicherung.

Unser Partner bei der Tierkrankenversicherung.

Die Volkswagen Bank agiert bei der Tierkrankenversicherung als Vermittler und Berater. Bei Fragen und Anliegen profitieren Sie von unserem starken, kompetenten Partner.

Die DFV Deutsche Familienversicherung AG.

Im Rahmen der Tierkrankenversicherung profitieren Sie nicht nur von der guten Beratung der Volkswagen Bank, sondern auch von unserer Zusammenarbeit mit einem starken, kompetenten Partner: die DFV Deutsche Familienversicherung AG (Reuterweg 47, 60323 Frankfurt am Main).

Bitte beachten Sie, dass die hier beschriebenen Leistungen nur einen Auszug darstellen. Verbindlich sind die Versicherungsbedingungen der DFV Deutsche Familienversicherung AG. Dies ist ein Vermittlungsangebot der Volkswagen Bank GmbH. Versicherer ist die DFV Deutsche Familienversicherung AG.

Auch interessant für Sie:

Mann rechnet Kreditumschuldung aus

Der Kreditrechner.

Der Kreditrechner der Volkswagen Bank ermöglicht es Ihnen, die voraussichtliche monatliche Zahlung Ihres Darlehens abhängig von der Kredithöhe und -laufzeit zu berechnen.

Paar schließt in der Küche am Laptop Ratenkredit ab

Der Ratenkredit.

Der passende Kredit für jede Lebenslage: Sichern Sie sich Ihren Ratenkredit mit niedrigen Zinsen. Die Laufzeit ist frei wählbar von 12 bis 120 Monaten. Erweitern Sie jetzt Ihren finanziellen Spielraum!

woman-sitting-couch-with-tablet

Der Kleinkredit.

Um kleinere finanzielle Anschaffungen ohne vorheriges Sparen zu tätigen, eignet sich ein Kleinkredit. Dafür stehen Ihnen zwei Kreditarten zur Auswahl: der Raten- und der Rahmenkredit. Mehr zum Minikredit erfahren Sie hier.

So kommen Sie zu Ihrer Tierkrankenversicherung.

Schließen Sie hier online Ihre Tierkrankenversicherung ab.

berechnen & beantragen

Rufen Sie uns an – wir beantworten gern alle Fragen rund um die Tierkrankenversicherung. 

0531 212-859521

Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr

Versicherungsübersicht, Daten ändern, Schaden melden: Versicherungen online verwalten im Digitalen VersicherungsOrdner.

ZUM VERSICHERUNGSORDNER