vwb_freistellung_3000x1500.jpg

Service-Portal.

Informationen zum Freistellungsauftrag.

So haben Sie mehr von Ihrem Geld.

Was Sie über Steuern und den Freistellungsauftrag wissen müssen.

Zinseinkünfte beziehungsweise Kapitalerträge sind grundsätzlich einkommensteuerpflichtig. Sie werden pauschal mit 25 Prozent Abgeltungsteuer zzgl. 5,5 Prozent Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer versteuert.

Das Einbehalten der Abgeltungsteuer entfällt, wenn dem jeweiligen Kreditinstitut ein gültiges und ausreichendes Steuerbefreiungsdokument (Freistellungsauftrag oder Nichtveranlagungsbescheinigung) vorliegt.

Freistellungsauftrag ändern & erteilen.

Sie sind bereits Kunde der Volkswagen Bank?
Dann können Sie Ihre aktuellen Freistellungsdaten der Infozeile Ihrer Kontoauszüge entnehmen oder direkt im Online-Banking einsehen. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, die Änderung Ihres Freistellungsauftrags selbstständig vorzunehmen.

Sie haben uns noch keinen Freistellungsauftrag erteilt?
Ihren Freistellungsauftrag können Sie direkt im Online-Banking anlegen. Falls Sie uns Ihren Freistellungsautrag postalisch zukommen lassen möchten, finden Sie unter Anträge & Formulare das notwendige Formular.

stock-market-golden-bull-bear-stage.jpg

Freistellungsauftrag für's Depot.

Bitte beachten Sie, dass Sie für Ihr BörseDirect Depot einen separaten Freistellungsauftrag einreichen müssen.

Persönliche steuerliche Identifikationsnummer.

Im Rahmen des Einkommensteuergesetzes ist seit 2011 die persönliche steuerliche Identifikationsnummer (TIN) als Pflichtfeld auf den Freistellungsaufträgen anzugeben. Die TIN wurde Ihnen bereits ab 2008 in einem Schreiben vom Bundeszentralamt für Steuern mitgeteilt. Sie können die TIN auch Ihrem letzten Einkommensteuerbescheid entnehmen.

Steuerarten im Überblick.

Der Freistellungsauftrag.

Ein Freistellungsauftrag ist ein Formular, mit dem der Kunde seinem Kreditinstitut den Auftrag erteilt, seine Zinserträge bis zur Höhe des von ihm gestellten Sparerpauschbetrages vom Steuerabzug freizustellen. 

So funktioniert die Freistellung.

Das Freistellungsvolumen für ledige Personen beträgt 801,- Euro. Ehepartner, die steuerlich zusammen veranlagt sind, können das doppelte Freistellungsvolumen in Höhe von 1.602,- Euro ausschöpfen. Sie haben die Möglichkeit, Ihr zu Verfügung stehendes Freistellungsvolumen auf mehrere Kreditinstitute zu verteilen.

Mehr erfahren

Das Kreditinstitut ist verpflichtet, Abgeltungsteuer, Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer an das zuständige Finanzamt abzuführen, sofern kein oder kein ausreichender Freistellungsauftrag vorliegt.

Die Erteilung muss auf dem amtlichen Vordruck erfolgen. Ihren Freistellungsauftrag dürfen wir nur berücksichtigen, wenn alle Angaben vollständig sind. Die Hinweise zum Ausfüllen finden Sie auf der Rückseite des Vordrucks. 

Der Freistellungsauftrag gilt unbefristet, sofern wir von Ihnen keine andere Weisung erteilt bekommen. Die Anträge zur Freistellung oder Änderung sind ebenfalls nur auf dem amtlichen Vordruck 
möglich. 

Wird der Freistellungsauftrag nicht widerrufen und bestehen keine aktiven Konten mehr bei uns für Sie oder den mit Ihnen gemeinsam veranlagten Ehepartner, löschen wir Ihren Auftrag zum 31.12. des Jahres, in dem das letzte Konto erloschen ist.

Die Kreditinstitute sind verpflichtet, nach Beendigung des Steuerjahres dem Kunden seine Bruttozinserträge, die Höhe des in Anspruch genommenen Sparerpauschbetrages sowie ggf. abgeführte Beträge in Form einer Steuerbescheinigung zu erteilen.

Die Nichtveranlagungsbescheinigung.

Eine Nichtveranlagungsbescheinigung (NV-Bescheinigung) können natürliche Personen oder bestimmte Unternehmen beantragen, die voraussichtlich nicht zur Einkommensteuer veranlagt werden.

Eine Veranlagung zur Einkommensteuer ist dann nicht gegeben, wenn bestimmte Einkommensgrenzen unterschritten werden. Die Prüfung und Ausstellung wird vom zuständigen Finanzamt vorgenommen.

Die NV-Bescheinigung gilt für maximal drei Jahre und wird bei Eingang rückwirkend zum 01.01. des jeweiligen Kalenderjahres berücksichtigt. Bisher abgeführte Beträge werden automatisch erstattet.

Bitte beachten Sie, dass eine NV-Bescheinigung immer im Original eingereicht werden muss. Eine einfache Kopie darf vom Kreditinstitut nicht akzeptiert werden.

Steuerbescheinigung.

Aktuelle Informationen und Gesetzesgrundlage:

Bei Verlangen sind die Kreditinstitute zur Ausstellung einer Steuerbescheinigung gem. §45a Absatz 2 und 3 EStG für einkommenssteuerpflichtige Kapitalerträge verpflichtet.

Diese enthält die erwirtschafteten Zinserträge, die Höhe des in Anspruch genommenen Sparerpauschbetrages sowie ggf. abgeführte Beträge.

Die Bescheinigung dient zur Vorlage beim Finanzamt.

Alle Kunden der Volkswagen Bank erhalten ihre Steuerbescheinigung automatisch ab Mitte Januar des nachfolgenden Jahres im Posteingang ihres Online-Bankings. Der Ausdruck Ihrer Steuerbescheinigung ist als Ausfertigung für das Finanzamt gültig und ersetzt den Versand per Post.

Sie haben keine Steuerbescheinigung bis zum oben genannten Zeitpunkt erhalten? Dann fordern Sie Ihre Steuerbescheinigung telefonisch ab.

vwb_steuer_1600x1067.jpg

Investmentsteuerreform.

Ein neues Investmentsteuergesetz bringt ab 2018 Änderungen für Fondsanleger mit sich. Wir haben die wesentlichen Inhalte für Sie zusammengefasst.

Fragen & Antworten zu Steuern und Freistellung.

Für Ledige beträgt der max. Sparerpauschbetrag 801,- Euro. Ehepaare können das doppelte Freistellungsvolumen von 1.602,- Euro beanspruchen.

Online-Kunden können die aktuellen Daten zu ihrem Freistellungsauftrag unter dem Menüpunkt "Freistellungsdaten" direkt in Ihrem Online-Banking einsehen. Weiterhin finden Sie diese Angaben in der Fußzeile Ihres Kontoauszugs.

Zum Online-Banking gelangen Sie über den Button "Login" oben rechts auf unserer Homepage.

Ihre voraussichtlichen Zinserträge können Sie mithilfe der folgenden Formel berechnen:

Kapital x Zinssatz x Zinstage / 100 x 360

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um eine annähernde Berechnungsmethode handelt.

Ja, Kinder haben einen eigenen Freibetrag in Höhe von 801,- Euro.

Zur Erteilung eines Freistellungsauftrags für Minderjährige reicht die Unterschrift eines gesetzlichen Vertreters.

Der Gläubiger der Kapitalerträge ist der Kontoinhaber, in diesem Fall Ihr Kind.

Ja. Als Kunde der Volkswagen Bank haben Sie die Möglichkeit, die Änderung Ihres Freistellungsauftrags im Online-Banking selbstständig vorzunehmen.

Es genügt, wenn eine Ihrer Kontonummern angegeben wird, denn diese gilt lediglich der Zuordnung bei uns im Haus. Ein Freistellungsauftrag gilt für alle bei uns geführten Konten.

Nein, ein Ausschluss einzelner Konten von der Freistellung ist nicht möglich.

Im laufenden Steuerjahr kann der Freistellungsauftrag formlos widerrufen werden, wenn der bestehende Sparerpauschbetrag noch nicht in Anspruch genommen wurde.

Liegt bereits eine Ausschöpfung vor, kann der Widerruf nur zum Jahresende auf dem amtlichen Formular erfolgen. 

Der Freistellungsauftrag ist ab 01.01. des jeweiligen Kalenderjahres gültig.

Sofern keine Befristung angegeben wurde, ist der Auftrag unbefristet gültig. Bitte beachten Sie, dass Befristungen nicht mehr unterjährig möglich sind.

Seit dem 01.01.2010 haben Ehepartner das Wahlrecht, gemeinsam oder auch einzeln Freistellungsaufträge zu erteilen. Sofern Sie steuerlich gemeinsam veranlagt werden, sind die Ehegattendaten und die Unterschrift des Ehegatten auf dem Formular erforderlich.

Wird im Laufe des Kalenderjahres ein bereits erteilter Freistellungsauftrag geändert, handelt es sich insgesamt nur um einen Freistellungsauftrag. Eine Herabsetzung des Betrages ist nur bis zum bereits ausgeschöpften Freistellungsvolumen möglich. Eine Erhöhung des freizustellenden Betrages darf ebenso – wie die erstmalige Erteilung eines Freistellungsauftrages - nur mit Wirkung für das Kalenderjahr, in dem der Antrag geändert wird, und spätere Kalenderjahre erfolgen.

Da ein bestehender Freistellungsauftrag nach amtlicher Vorgabe nur zum Kalenderjahresende widerrufen werden darf (§ 44a EStG), kann ein geplanter Wechsel vom gemeinsamen Freistellungsauftrag zu Einzel-Freistellungsaufträgen oder von Einzel-Freistellungsaufträgen zu gemeinsamen Freistellungsaufträgen grundsätzlich nur zum 01.01. des Folgejahres erfolgen.

Demnach ist innerhalb des aktuellen Jahres bei verheirateten Kunden ein Wechsel von Einzel-Freistellungsaufträgen zu gemeinsam Aufträgen (bzw. umgekehrt) nicht mehr möglich.

Wenn die Trennung im Vorjahr erfolgte, ist ab dem 01.01. des Folgejahres ein alleiniger Freistellungsauftrag zu erteilen. Erfolgte die Trennung im laufenden Steuerjahr, kann das gemeinsame Freistellungsvolumen bis zum 31.12. des aktuellen Jahres ausgeschöpft werden.

Eine Steuerbescheinigungen erhält jeder Kunde, der im betreffenden Kalenderjahr Kapitalerträge bei der Volkswagen Bank bzw. Audi Bank erwirtschaftet hat.

Die Steuerbescheinigung wird Ihnen automatisch ab Mitte Januar des nachfolgenden Jahres im Posteingang Ihres Online-Bankings zur Verfügung gestellt. Der Ausdruck Ihrer Steuerbescheinigung ist als Ausfertigung für das Finanzamt gültig und ersetzt den Versand per Post. In einigen Fällen (minderjährige Kontoinhaber, telefonische Kontoführung, etc.) erfolgt der Versand des Originals Ihrer Steuerbescheinigung per Post an die hinterlegte Anschrift bzw. Versandadresse.

Die Volkwagen Bank und die Audi Bank sind Zweigniederlassungen der Volkswagen Bank GmbH. Bei den Finanzbehörden sind wir unter Volkswagen Bank GmbH bekannt. Wir melden ausschließlich unter dieser Bezeichnung.

In dieser Zeile werden Ihre gesamten Bruttozinserträge für den betreffenden Zeitraum aufgeführt.

In der Zeile "Höhe des in Anspruch genommenen Sparerpauschbetrages" der Steuerbescheinigung ist die Ausschöpfungssumme Ihres Freistellungsauftrages angegeben.

Sollten Sie für den betreffenden Zeitraum kein Steuerbefreiungsdokument (Freistellungsauftrag oder Nichtveranlagungs-Bescheinigung) eingereicht haben, wird automatisch Abgeltungsteuer in Höhe von 25 % (Verringerung des Prozentsatzes bei Berücksichtigung von Kirchensteuer), Solidaritätszuschlag 5,5 % und ggf. Kirchensteuer auf die bereits errechnete Abgeltungsteuer erhoben. Die Höhe der Kirchensteuer richtet sich nach dem Bundesland (8 % in Bayern und Baden-Württemberg, 9 % in allen anderen Bundesländern).

Bei der Angabe von verschiedenen Religionsgemeinschaften gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Sind die Religionsgemeinschaften durch einen Strich getrennt, gehören Sie und Ihr Ehepartner unterschiedlichen Konfessionen an.
  2. Sind mehrere Religionsgemeinschaften ohne Trennung durch einen Strich aufgeführt, haben Sie die Konfession innerhalb des betreffenden Kalenderjahres gewechselt.

Gemäß § 4 der Vereinbarung über die Kirchenmitgliedschaft in besonderen Fällen (Amtsblatt der Evangelischen Kirchen in Deutschland, Jahrgang 2005, Seite 571) sind die Kirchenmitglieder selbst dann zur Entrichtung der Kirchensteuer im Bereich der Wohnsitzgemeinde verpflichtet, wenn sie in einer anderen Gemeinde als Kirchenmitglied aufgenommen worden sind.

Bei folgendem Grund bitten wir Sie uns unter der Telefonnummer 0531 212-859503 zu kontaktieren:

  • Es wird keine Religionsgemeinschaft angegeben, obwohl ich kirchensteuerpflichtig bin.

Bei folgenden Gründen kontaktieren Sie bitte direkt das Bundeszentralamt für Steuern:

  • Die angegebene Konfession stimmt nicht mit Ihrer Religionszugehörigkeit überein.
  • Ein bereits erfolgter Austritt ist nicht berücksichtigt (Bitte beachten Sie hierbei, dass ein Austritt im betreffenden Kalenderjahr zu einem Teilabzug an Kirchensteuer führen kann.)

Die Kontaktdaten des Bundeszentralamtes für Steuern:

Kontaktformular für Bürger
Tel.: +49 228 406-1240
Fax: +49 228 406-3200
Montag - Freitag 08:00 - 16:00 Uhr

Bei diesem Betrag handelt es sich um die Zinserträge, die bereits im betreffenden Kalenderjahr Ihrem Konto gutgeschrieben wurden.

Die angegebene Steuernummer gehört der Volkswagen Bank GmbH und muss auf der Steuerbescheinigung angegeben werden.

In der beiliegenden Kontenübersicht werden die auf der Steuerbescheinigung angegebenen Kapitalerträge den jeweiligen Konten zugeordnet. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei auch um bereits aufgelöste Konten handeln kann. Die angegebenen Beträge wurden Ihrem Konto bereits im betreffenden Kalenderjahr gutgeschrieben bzw. bei Kontoauflösung überwiesen. Diese Übersicht dient nicht zur Vorlage beim Finanzamt.

Bitte kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 0531 212-859503 zur Klärung Ihres Anliegens.

Aus unserem Magazin:

2017_11_11_VWFS_DB_S9_138_RZic_Teaser.jpg

Börse: Gebühren & Steuern.

Sie wollen in der Welt der Wertpapiere handeln? Dann sollten Sie wissen, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.

Artikel lesen
2017_11_13_VWFS_DB_S3_069_TS_KV_RZic_Teaser.jpg

Heiraten: Steuerersparnis & Freibeträge.

Sie wollen sich das Ja-Wort geben? Von diesen finanziellen Vorteilen profitieren Sie nach der Eheschließung.

Artikel lesen
man-writing-on-glas-teaser.jpg

Selbstständigkeit: Sein eigener Chef sein.

Warum Menschen den Schritt in die Selbstständigkeit wagen und warum er sich finanziell lohnt.

Artikel lesen

So können Sie uns erreichen.

Rufen Sie uns an – wir beantworten alle Ihre Fragen.

0531 212-859501

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr und Samstag von 09.00 bis 15.00 Uhr

Schreiben Sie uns bei Fragen eine Mail in unserem Kontaktbereich.

Zum Mailformular

Kommen Sie vorbei. Wir beraten Sie persönlich!

Filiale finden