Bulle und Bär neben Laptop auf Schreibtisch

Das Wertpapierdepot.

Mit dem Wertpapierdepot ganz einfach Geld investieren.

wallstreet:online capital.

Die wallstreet:online capital gilt als Pionier im Bereich Geldanlage und hat Ihren Ursprung bereits im Jahre 2000. Als einer der ersten Anbieter für Investments im Internet ist von Kunden über die wallstreet:online capital heute ein Volumen von aktuell mehr als zwei Milliarden Euro angelegt.

Die wallstreet:online capital verfügt über eine breite Palette von Produkten und kann Ihnen durch schlanke Strukturen ohne teures Filialnetz sowie durch gute Kontakte in der Branche sehr attraktive Konditionen bieten. Dies bedeutet nicht, dass Sie auf kompetenten Service verzichten müssen. Jeder Kunde wird durch einen persönlichen Ansprechpartner betreut, der mit seiner langjährigen Erfahrung bei Fragen gerne weiterhilft.2

Das Wertpapierdepot.


Ob Fonds, ETFs, Aktien, Hebelprodukte oder Anleihen: Mit dem Wertpapierdepot über die wallstreet:online capital steht Ihnen die Börsenwelt offen. Handeln Sie über alle deutschen Börsenplätze, den außerbörslichen Direkthandel sowie über den elektronischen Börsenhandel Xetra. Sie erhalten faire Preise und können sich auf die einfache Abwicklung Ihrer Börsengeschäfte verlassen. Behalten Sie außerdem stets den Überblick über all Ihre Aktivitäten an der Börse.3

Kostenfreies Depot.

Für die Depotführung fallen keinerlei Depotgebühren an.

Moderne Benutzeroberfläche.

Umfangreiche Tools und Analysemöglichkeiten.

Kompetenter Service.

Betreuung durch einen persönlichen Wertpapierexperten.1

Auslandsbörsen.

Neu: Handel an Auslandsbörsen möglich.

Warum Wertpapierdepot?

Damit das ersparte Geld nicht einfach auf dem Girokonto Ihrer Bank liegt, ist eine Geldanlage in Form von Wertpapieren, ETFs oder Aktien eine Option, Ihr Erspartes in der Hoffnung auf Rendite unter gewissen Risiken zu investieren. Für den Handel mit Wertpapieren benötigen Sie ein Depot sowie ein Verrechnungskonto bei einer sogenannten Depotbank. In früheren Zeiten war ein Depot auch der physische Ort zur Verwahrung Ihrer Wertpapiere, oftmals in Form eines Schließfachs bei einer Bank. Heutzutage wird der Wertpapier-Handel zumeist über ein Online-Depot abgewickelt. Mit Ihrem Online-Wertpapierdepot können Sie mit Wertpapieren handeln und diese in einem Depot verwalten. Die Depotbank führt die Käufe und Verkäufe in Ihrem Auftrag aus und rechnet Kosten und Erlöse über ein Verrechnungskonto für Sie ab. Bei unserem Kooperationspartner wallstreet:online capital können Sie ein solches Wertpapierdepot für den Handel mit Wertpapieren ganz einfach eröffnen und erhalten bei Fragen kompetente Unterstützung.

Geldanlage.

Die wallstreet:online capital stellt Ihnen laufend Informationen über unterschiedliche Wertpapieranlagen zur Verfügung. Es handelt sich dabei um Anlagen, die Sie dort zu günstigen Konditionen ordern oder zeichnen können. Die entsprechenden aktuellen Ideen finden Sie auf der Website der wallstreet:online capital.

Auch interessant für Sie:

Die digitale Vermögensverwaltung.

Mit dem Robo Advisor von Whitebox verwalten Sie Ihr Vermögen ganz einfach online. Das Programm unterstützt Sie rund um die Uhr und sorgt für ein aktives Risikomanagement.

ETFs.

Sie planen eine Investition in ETFs? Erfahren Sie mehr zu den Exchange Traded Funds im folgenden Artikel.

Fonds.

Sie benötigen Informationen rund um Ihre Geldanlage in Fonds? Diese finden Sie in folgendem Artikel.

So kommen Sie zu Ihrem Wertpapierdepot.

Telefon.

Die Experten der wallstreet:online capital erreichen Sie unter folgender Servicenummer:1

Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr, Samstag: 10.00 bis 15.00 Uhr