2017_11_13_VWFS_SM_S1_833_RZic_Stage.jpg

Automobile Angebote.

Passende Finanzdienstleistungen rund ums Auto.

Der Schlüssel zu Ihrer Mobilität.

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Auto? Sie möchten sicher unterwegs sein? Und Sie wünschen sich sorgenfreien Service für Ihr Fahrzeug? Ganz gleich, welche Mobilitätswünsche Sie haben: Hier finden Sie das passende Produkt.

Jedes Fahrzeug des Volkswagen Konzerns bietet Ihnen eine passende Lösung für Ihre Mobilitätswünsche. Ob Volkswagen, Audi, SEAT, ŠKODA oder Volkswagen Nutzfahrzeuge – für Ihr Traumauto gibt es die besten Finanz- und Servicedienstleistungen direkt aus einer Hand.  Über die Konzernmarke Ihrer Wahl erhalten Sie weitere Informationen rund um die Themen Finanzierung, Leasing, Versicherung und Services.

Finanzieren.

Wählen Sie zwischen der klassischen Autofinanzierung und der flexiblen 3-Wege-Finanzierung. 

Mehr erfahren

Leasen.

Leasen Sie Ihr Auto zu günstigen Konditionen und fahren Sie immer ein aktuelles Modell auf dem neuesten Stand der Technik.

Mehr erfahren

Sicher unterwegs.

Seien Sie sorgenfrei unterwegs dank einer vollumfänglichen Absicherung rund ums Fahrzeug – direkt aus einer Hand.

Mehr erfahren

Service.

Halten Sie Ihr Fahrzeug in Schuss: Mit den Services rund um Wartungsarbeiten und Inspektionen.

Mehr erfahren

Zu den Konzernmarken.

Für welche Automarke interessieren Sie sich? Finden Sie hier die passenden Angebote der verschiedenen Marken des Volkswagen Konzerns.

2017_11_12_VWFS_SM_EXTRA_004_RZic_Teaser.jpg

Finanzieren & mehr.

Sie möchten nur für die Nutzung Ihres Autos zahlen und alle paar Jahre auf ein neues umsteigen? Vielleicht ist Ihnen aber auch Eigentum wichtig – oder Sie möchten sich alle Optionen offen halten. Es gibt viele Wege zu Ihrem Traumauto. Egal für welche Konzernmarke Sie sich entscheiden, Sie können je nach Wunsch zwischen passender Finanzierung oder Privatkundenleasing wählen.

angebote direkt bei der gewünschten konzernmarke

Zu den Konzernmarken.

Für welche Automarke interessieren Sie sich? Finden Sie hier die
passenden Angebote der verschiedenen Marken des Volkswagen Konzerns.

2017_11_13_VWFS_DB_S5_992_RZic_Teaser.jpg

Versichern & mehr.

Eine Absicherung gegen Haftpflicht- und Kaskoschäden ist für jeden Autofahrer unerlässlich. Doch Sie haben noch viel mehr Möglichkeiten, um das Autofahren so sorgenfrei wie möglich zu gestalten. So können Sie unter anderem das finanzielle Risiko bei Totalschaden und Totaldiebstahl umgehen – die entsprechende Versicherung erstattet Ihnen die Differenz zwischen ursprünglichem Kaufpreis und Wiederbeschaffungswert. Auch monatliche Finanzierungs- und Leasingraten können Sie absichern. 

angebote direkt bei der gewünschten konzernmarke

Zu den Konzernmarken.

Für welche Automarke interessieren Sie sich? Finden Sie hier die
passenden Angebote der verschiedenen Marken des Volkswagen Konzerns.

2017_11_11_VWFS_AM_S1_075_TS_PKd_RZic_Teaser.jpg

Mobilität & Services.

Das Leben ist nicht immer planbar. Doch mit den zusätzlichen Services sorgen Sie für mehr Sicherheit und Komfort beim Autofahren. So können Sie beispielsweise Reifenersatz, Wartungsarbeiten, Inspektionen und Verschleißreparaturen finanziell absichern. Auch die Möglichkeit einer Garantieverlängerung steht Ihnen zur Verfügung. Entdecken Sie die große Auswahl an Services rund um Ihr Traumauto – bei der Konzernmarke Ihrer Wahl.

angebote direkt bei der gewünschten konzernmarke

Zu den Konzernmarken.

Für welche Automarke interessieren Sie sich? Finden Sie hier die
passenden Angebote der verschiedenen Marken des Volkswagen Konzerns.

Mehr Angebote rund ums Auto:

Entdecken Sie die besonderen Mobilitätsangebote für noch mehr Komfort beim Autofahren.

2017_11_13_VWFS_SM_S1_732_RZic_Teaser.jpg

Garantieverlängerung.1

Sichern Sie sich im Anschluss an die Herstellergarantie bis zu drei Jahre Schutz vor vielen unerwarteten Reparaturkosten.

Zur Garantieverlängerung
e-auto-laden-charge-fuel-card-charge-fuel-app_Teaser.jpg

Charge&Fuel Card.3

Der moderne Service für Ihr Elektroauto: Mit Ladekarte und App tanken Sie besonders bequem Strom – zum deutschlandweiten Einheitstarif.

Zur Charge&Fuel Card
VWFS_RaC_Imagebild_Teaser.jpg

Rent-a-Car.

Rent-a-Car ist Ihr zuverlässiger Autovermieter. Hier erhalten Sie ausschließlich junge Fahrzeugmodelle der Volkswagen Konzernmarken – ausgezeichnete Qualität zu fairen Preisen.

Zu Rent-a-car
TraviPayKeyvisual_Teaser.jpg

Handyparken.

Bargeldlos Parkgebühren bezahlen, die Parkzeit von unterwegs verlängern und sich den Weg zum Parkscheinautomaten sparen? Die TraviPay-App2 macht's möglich.

Zum Handyparken
2017_11_11_VWFS_DB_S2_106_LB_AF_RZic_Teaser.jpg

Wartung & Inspektion.3

Erhalten Sie den guten Zustand Ihres Fahrzeugs und das bei kalkulierbaren gleichbleibendenen Kosten. Mit dem Wartungs- & Inspektionsservice fahren Sie jederzeit sorgenfrei.

Zu Wartung & Inspektion
2017_11_15_VWFS_GK_02_038_RZic_Teaser.jpg

Kaufpreisschutz.4

Sichern Sie das finanzielle Risiko bei Totalschaden und Totaldiebstahl ab. Damit kommen Sie bestens abgesichert zu Ihrem neuen Fahrzeug.

ZUM KAUFPREISSCHUTZ

Zu den Konzernmarken.

Fragen & Antworten zu Automobilen Angeboten.

Der Schadenfreiheitsrabatt entwickelt sich auf der Grundlage schadenfreier und ununterbrochen verlaufender Kalenderjahre. Die nächst höhere – und günstigere – Schadenfreiheitsklasse wirkt sich mit der ersten Beitragsrechnung im folgenden Kalenderjahr aus.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten. 

Verläuft ein Vertrag nicht schadenfrei, wird der Vertrag in eine niedrigere SF-Klasse zurückgestuft. Diese Rückstufung erfolgt mit der ersten Beitragsrechnung im darauf folgenden Kalenderjahr. In der Haftpflichtversicherung und in bestimmten Fällen in der Vollkaskoversicherung (Fahrzeug-Vollversicherung) kann eine Rückstufung vom Versicherungsnehmer vermieden werden, wenn dem Versicherer die Aufwendungen freiwillig erstattet werden.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Was ist der Rabattschutz?

Mit dem Rabattschutz belohnen wir sicheres und umsichtiges Fahrverhalten durch attraktive Zusatzangebote. Sie haben je einen Haftpflicht- und/oder Vollkaskoschaden pro Kalenderjahr frei. Das bedeutet: keine Rückstufung in eine höhere Beitragsklasse im nächsten Jahr, jedoch auch keine Weiterstufung. So sparen Sie im Ernstfall über viele Jahre viel Geld.

Was sind die Voraussetzungen für den Rabattschutz?

  • Nur für Pkw ohne Vermietung
  • Ihr Schadenfreiheitsrabatt liegt bei mindestens SF 4 in Haftpflicht und Vollkasko und in den letzten 12 Monaten sind Sie schadenfrei gefahren
  • Das Mindestalter für die Fahrer beträgt 23 Jahre

Die Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Bei Abschluss eines Kfz-Versicherungsvertrages, einem Fahrzeugwechsel oder bei Neuabschluss bei einer anderen Versicherungsgesellschaft werden die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Versicherungsbedingungen und Tarife zugrunde gelegt. Das beinhaltet auch die in dem aktuellen Tarif gültige Zuordnung der Beitragssätze zu den Schadenfreiheitsklassen. Dies kann zur Folge haben, dass bei gleicher Schadenfreiheitsklasse ein anderer Beitragssatz gilt.

Beispiel:
Bei Abschluss eines Kfz-Haftpflichtversicherungsvertrages zum 01. April 1998 galt bei der Schadenfreiheitsklasse 18 ein Beitragssatz von 30 %. Bei Abschluss eines Kfz-Haftpflichtversicherungsvertrages seit dem 01. Januar 2001 gilt demgegenüber bei der Schadenfreiheitsklasse 18 ein Beitragssatz von 35 %.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten. 

Wir übernehmen den Schadenverlauf (Schadenfreiheitsklassen) von einer anderen Person für den Zeitraum, in dem das Fahrzeug der anderen Person überwiegend vom neuen Versicherungsnehmer gefahren wurde.

Möglich ist die Übertragung des Schadenfreiheitsrabattes von:

  • Ehepartnern, eingetragenen Lebenspartnern und in häuslicher Gemeinschaft lebende nichtehelicher Lebenspartnern
  • Eltern und deren Kinder
  • Großeltern, Geschwistern, Enkeln, Schwiegereltern und Schwiegerkindern

Bedingungen:

  • Die Nutzung des Fahrzeuges der anderen Person durch den neuen Versicherungsnehmer darf bei Übernahme nicht länger als ein Jahr zurückliegen
  • Die Beendigung des Vorvertrages darf nicht länger als ein Jahr zurückliegen
  • Ist die Person, von der der Rabatt übertragen werden soll, verstorben, darf der Zeitpunkt des Todes bei Übernahme nicht mehr als ein Jahr zurückliegen
  • Der Versicherungsnehmer muss im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein
  • Sind im Übertragungszeitraum Schäden angefallen, sind diese bei der Ermittlung des zu übernehmenden Schadenfreiheitsrabattes zu berücksichtigen
  • Das bisherige Fahrzeug muss derselben oder einer höheren Fahrzeuggruppe angehören (z. B. Pkw auf Pkw, Krad auf Pkw)

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Bei Erstabschluss eines Kfz-Versicherungsvertrages für Pkw wird der Vertrag ab Beginn in die SF-Klasse ½ eingestuft, wenn eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist:

  • Auf denselben Versicherungsnehmer ist bereits ein Pkw zugelassen, der sich in der Haftpflichtversicherung in einer Schadenfreiheitsklasse befindet.
  • Auf den Ehegatten ist ein Pkw zugelassen, der sich in der Haftpflichtversicherung in einer SF-Klasse befindet.
  • Der Versicherungsnehmer ist mindestens 3 Jahre im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, welche von einem Mitgliedstaat der EU ausgestellt wurde.
  • Auf ein Elternteil des Versicherungsnehmers ist ein Pkw zugelassen, der sich in der Haftpflichtversicherung in einer SF-Klasse befindet und über den Volkswagen VersicherungsService versichert ist.

Bei Erstabschluss eines Kfz-Versicherungsvertrages für Pkw wird der Vertrag ab Beginn in die SF-Klasse 2 eingestuft, wenn beide Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Derselbe Versicherungsnehmer oder dessen Ehegatte bzw. in häuslicher Gemeinschaft lebende Lebenspartner hat bereits einen Pkw (Erstwagen) beim Volkswagen VersicherungsService oder Allianzkonzern versichert, für den eine Einstufung in mindestens SF 2 besteht.
  • Der Pkw wird ausschließlich von Personen, die mindestens 23 Jahre alt sind, gefahren.

Treffen die oben genannten Voraussetzungen nicht auf den Versicherungsnehmer zu, erfolgt eine Einstufung in die Klasse 0.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Die Schadenfreiheitsklasse ergibt sich aus der Anzahl schadenfreier und ununterbrochen verlaufender Kalenderjahre (z. B. acht schadenfreie Kalenderjahre = SF-Klasse 8). Jeder Schadenfreiheitsklasse ist ein Beitragssatz (z. B. 50 %) zugeordnet. Die Beitragssätze in den SF-Klassen können zur Haftpflichtversicherung und Vollkaskoversicherung unterschiedlich sein.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten. 

Bei einer Unterbrechung des Versicherungsvertrages bleibt die erreichte Schadenfreiheitsklasse bis zu sieben Jahren erhalten, wenn der Versicherungsnehmer nachweist, dass er während des Unterbrechungszeitraumes im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Dauerte die Unterbrechung länger als sieben Jahre, wird der Versicherungsvertrag wie ein erstmalig abgeschlossener Vertrag eingestuft.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten. 

Fast 70 % aller verunfallten Personen im Straßenverkehr sind Fahrer eines Kraftfahrzeuges. Haben Sie als Fahrer den Unfall selbst (mit-)verschuldet oder ist der Schädiger nicht auffindbar, kann niemand für die finanziellen Folgen haftbar gemacht werden.

Hier kommt die Fahrer-Schutz-Versicherung für den Schaden auf: Die Fahrer-Schutz-Versicherung schützt Sie und die berechtigten Fahrer bei einem selbstverschuldeten Unfall vor den finanziellen Folgen im gleichen Umfang wie die Kfz-Haftpflichtversicherung. Die Versicherungssumme beträgt 15 Mio. EUR je Schadenereignis.

Versicherte Leistungen sind u. a.:

  • Ausgleich des Verdienstausfalls
  • Ausgleich einer Verdienstminderung bei Wiedereintritt ins Berufsleben und einer daraus resultierenden Rentenminderung
  • Übernahme weiterer Folgekosten (z. B. Umbaumaßnahmen, Haushaltshilfe)
  • Leistungen an Hinterbliebene (z. B. Witwen-/Waisenrente)

Die Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Durch die Teilkaskoversicherung bzw. Vollkaskoversicherung wird, im Gegensatz zur Kfz-Haftpflichtversicherung, das eigene Fahrzeug versichert.

Die Teilkaskoversicherung ersetzt u.a. Schäden durch:

  • Sturm, Hagel, Blitzschlag und Überschwemmung oder Lawinen (keine Dachlawinen),
  • Diebstahl, Brand und Explosion,
  • Glasbruch (inkl. SB-Verzicht bei Reparatur),
  • Zusammenstoß mit Haarwild,
  • Marderbiss.

Die Vollkaskoversicherung umfasst alle Schäden, die im Rahmen der Teilkaskoversicherung gedeckt sind, darüber hinaus aber auch:

  • Mut- oder böswillige Beschädigung Ihres Fahrzeugs durch Fremde
  • Schäden an Ihrem Fahrzeug durch Unfall, auch wenn Sie ihn selbst verursacht haben

Die Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Finanzierte Fahrzeuge

Übersteigen im Falle eines ersatzpflichtigen Schadens durch Zerstörung oder Entwendung des Fahrzeuges die erforderlichen Reparaturkosten den Wiederbeschaffungswert und wird das Fahrzeug nicht repariert, ersetzen wir die Differenz zwischen dem Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs und der sich aus dem Darlehensvertrag errechneten Netto-Restkreditsumme (gemäß des ursprünglich vereinbarten Zahlungsplans am Tag des Schadens).

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Ihre Vorteile im Überblick:
Schutz vor vielen unvorhergesehenen Reparaturkosten

  • Leistungen entsprechen dem Umfang der Herstellergarantie
  • Zeitraum wahlweise für 1, 2 oder 3 Jahre im Anschluss an die 2-jährige Herstellergarantie
  • Keine Selbstbeteiligung - volle Kostenübernahme bis zur vereinbarten Gesamtfahrleistung des Fahrzeugs
  • Maximal wählbare Gesamtfahrleistung des Fahrzeugs 200.000 km
  • Einstieg bis zu einem Fahrzeugalter von 2 Jahren und max. 100.000 km möglich (bei Nachweis der Einhaltung vorgeschriebener Wartungsinterwalle)

Die Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Die Kfz-Haftpflichtversicherung umfasst Schadenersatzleistungen für Schäden, die Dritten durch den Gebrauch des versicherten Kfz entstanden sind.

Schädigen Sie mit Ihrem Fahrzeug einen anderen, so zahlen wir die Kosten zu den vertraglich geltenden Deckungssummen, die aus den folgenden Schäden resultieren:

  • Personenschäden,
  • Sachschäden und
  • reine Vermögensschäden.
  • Öffentlich-rechtliche Ansprüche zur Sanierung von Umweltschäden nach dem Umweltschadengesetz

Zur Kfz-Haftplichtversicherung gehört nicht nur die Leistung von Schadenersatz, sondern auch die Abwehr unbegründeter Ansprüche.

Die Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Befindet sich der Versicherungsnehmer mit seinem Kraftfahrzeug im Ausland und erleidet einen Verkehrsunfall, bei dem der Unfallgegner Schuld hat, wird der am Fahrzeug des Versicherungsnehmers entstandene Schaden nach deutschem Recht und Standard ersetzt - selbst dann, wenn der Unfallgegner nicht ausreichend oder überhaupt nicht versichert ist (in manchen Ländern fährt jeder fünfte Autofahrer ohne Versicherungsschutz!). Versichert sind außerdem Personenschäden (bis zu 8 Mio. Euro je geschädigte Person).

Mit dem Ausland Schadenschutz muss sich der Versicherungsnehmer so nicht kompliziert und langwierig mit einem ausländischen Versicherer auseinandersetzen. Beim Ausland Schadenschutz gibt es übrigens keine Selbstbeteiligung und der Vertrag wird auch nicht zurückgestuft.

Die Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Im Autoschutzbrief ist das im Versicherungsschein bezeichnete Fahrzeug einschließlich des Gepäcks und der nicht zu gewerblichen Zwecken mitgeführten Ladung sowie ein mitgeführter Wohnwagen-, Gepäck- oder Bootsanhänger versichert. Er beinhaltet z. B. folgende Leistungen:

Bei Fahrten und Reisen mit dem versicherten Kfz organisieren und übernehmen wir:

  • Pannenhilfe bis 100,- Euro
  • Abschleppen bis 150,- Euro
  • Bergen ohne Kostenlimit

Zusätzlich organisieren und übernehmen wir bei Fahrten oder Reisen mit dem versicherten Kfz, wenn der Schaden mindestens 50 km Wegstrecke vom ständigen Wohnort des Versicherungsnehmers in Deutschland entfernt eingetreten ist:

  • Übernachtung bis zu 3 Nächten, max. 60,- Euro je Nacht und Person
  • Weiter- oder Heimreise per Bahn 1. Klasse, mit dem Mietwagen bis zu 350,- Euro oder ab 1.200 km Entfernung im Flugzeug in der Economy-Class
  • Der Versicherungsbeitrag ist in dem Beitrag für den Leistungsbaustein KaskoMobil integriert.

Der Versicherungsbeitrag ist in dem Beitrag für den Leistungsbaustein KaskoMobil integriert.

Die Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Verhalten an der Unfallstelle

  • Sichern Sie die Unfallstelle ab.
  • Bei Personen- oder großen Sachschäden wählen Sie den Notruf.
  • Fertigen Sie einen europäischen Unfallbericht an.

Falls Sie keinen europäischen Unfallbericht zur Hand haben, notieren Sie bitte folgendes:

  • Kennzeichen, Name und Anschrift des Unfallgegners (Lassen Sie sich die Ausweispapiere zeigen).
  • Versicherungsgesellschaft und Versicherungsscheinnummer des Unfallgegners (Sind die Daten nicht ermittelbar, hilft Ihnen der Zentralruf für Autoversicherer unter der Telefonnummer 0800 - 250 26 00 weiter).
  • Ort und Zeit des Unfalls
  • Name und Anschrift von Unfallzeugen
  • Zeichnen Sie eine Unfallskizze, fotografieren Sie die Unfallstelle.

Verhalten gegenüber der Versicherung

  • Sie sind verpflichtet, jedes Schadenereignis, das zu einer Leistung durch uns führen kann, innerhalb einer Woche anzuzeigen.

Die Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Wird das Fahrzeug veräußert, muss dem Versicherer der Tag des Verkaufs mitgeteilt werden. Diese Mitteilung kann sowohl telefonisch als auch schriftlich erfolgen. 
Der Versicherungsvertrag wird aufgrund der Veräußerung aufgehoben. Ein eventuelles Beitragsguthaben wird erstattet oder für ein Folgefahrzeug reserviert.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Wird das Fahrzeug vorübergehend abgemeldet (Stilllegung im Sinne der Straßenverkehrsordnung), so wird der Versicherungsvertrag dadurch nicht berührt.

Der Versicherungsnehmer kann jedoch die Unterbrechung des Versicherungsvertrages verlangen, wenn er eine Abmeldebescheinigung der Zulassungsstelle vorlegt und die Stilllegung mindestens zwei Wochen beträgt. Bei vorübergehender Stilllegung eines Fahrzeugs, für das eine Kfz-Haftpflicht-, Vollkasko- oder Teilkaskoversicherung besteht, wird während der Dauer der Nichtbenutzung, längstens jedoch für 18 Monate, beitragsfrei Versicherungsschutz gewährt. Bestand vor der Stilllegung lediglich eine Kfz-Haftpflichtversicherung, so besteht auch während der Stilllegung ausschließlich Versicherungsschutz für Kfz-Haftpflichtschäden.

Eine vorübergehende Stilllegung des Kfz berechtigt nicht zu einem Wechsel des Versicherers.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

In Deutschland verpflichtet das Pflichtversicherungsgesetz (PflVG) jeden Halter eines Fahrzeugs, eine Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung abzuschließen, solange das Fahrzeug auf öffentlichen Straßen bewegt wird und sich der regelmäßige Standort des Fahrzeugs in Deutschland befindet. Dies schützt in erster Linie das Verkehrsopfer, aber auch Sie vor unerwartet hohen Schadenersatzforderungen!

Um entsprechenden Versicherungsschutz nachweisen zu können, melden Sie Ihr Fahrzeug bei der örtlichen Zulassungsstelle mittels einer so genannten eVB-Nummer (eVB = elektronische Versicherungsbestätigung) an. Sie erhalten die eVB-Nummer sofort nach Antragstellung von Ihrem Versicherer.

Auch wenn Sie noch keinen Versicherungsschein vorliegen haben, genießen Sie im Rahmen der vorläufigen Deckungszusage ab Antragsstellung bzw. Übermittlung der eVB-Nummer Versicherungsschutz in der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung. Die vorläufige Deckungszusage endet üblicherweise mit Erhalt des Versicherungsscheins.

Die Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Privatpersonen können ihre Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungsbeiträge im Rahmen der jährlichen Einkommenssteuererklärung steuerlich geltend machen, da es sich bei den Beiträgen um Vorsorgeaufwendungen handelt. Gewerbetreibende können zusätzlich die Beiträge für die Kraftfahrzeug-Kaskoversicherung angeben.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Ja! Als Kunde des Volkswagen VersicherungsService können sich unsere Versicherungsnehmer jederzeit mit allen Fragen direkt an einen Volkswagen Partnerbetrieb wenden. Alle Unterlagen zur Kfz-Versicherung können unsere Kunden ebenfalls bei Ihrem Händler direkt vor Ort bekommen – oder direkt beim Volkswagen VersicherungsService anfordern.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Bei Fahrten ins Ausland muss teilweise nachgewiesen werden, dass für das betreffende Kfz Versicherungsschutz im Rahmen der Kfz-Haftpflichtversicherung besteht. Mit der Internationalen Versicherungskarte (IVK), der sogenannten „Grünen Karte“, kann der Versicherungsnehmer nachweisen, dass sein Kfz über den Volkswagen VersicherungsService haftpflichtversichert ist.

Die IVK wird für eine Dauer von bis zu zwei Jahren erstellt. Sie wird auf Anforderung sofort an den Kunden geschickt.

Die Länder, in denen die Internationale Versicherungskarte Gültigkeit besitzt, sind direkt auf der IVK angegeben und können auch bei uns erfragt werden. Rufen Sie einfach an: Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr unter 0531 212-859310. Oder senden Sie Ihre E-Mail an: info@vvd.de

Weitergehende Informationen zur Internationalen Versicherungskarte erhalten Sie darüber hinaus auf der Website des Deutschen Büros Grüne Karte e. V.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Soll der Versicherungsschutz schon vor Einlösung des Versicherungsscheines beginnen, bedarf es einer besonderen Zusage des Versicherers (vorläufige Deckung) oder der hierzu bevollmächtigten Personen.

Die Aushändigung der zur Zulassung notwendigen Versicherungsbestätigung (Doppelkarte) gilt für die Kfz-Haftpflichtversicherung als Zusage einer vorläufigen Deckung für das betreffende Kfz.

Für den zusätzlichen Deckungsumfang (z. B. die Vollkaskoversicherung) wird eine vorläufige Deckung mit dem Antrag erteilt.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Innerhalb der Bundesrepublik ist die Unfallhäufigkeit regional unterschiedlich. Aus diesem Grund werden die Kraftfahrtversicherungsverträge nach dem amtlichen Kennzeichen des versicherten Fahrzeugs in Regionalklassen eingestuft. Durch ständige Überprüfung der Unfallhäufigkeit in den einzelnen Regionalklassen durch einen unabhängigen Treuhänder ergeben sich während der Laufzeit eines Vertrages Änderungen in der Regionalklassenzuordnung. Diese Änderungen werden jeweils zur Fälligkeit wirksam. Sie können zur Erhöhung (höhere Regionalklasse) oder Verminderung (niedrigere Regionalklasse) des Beitrages führen. Die Regionalklassen zur Haftpflicht- und Kaskoversicherung können unterschiedlich sein.

Die Regionalklassen reichen in der

  • Haftpflichtversicherung von 1 bis 12
  • Vollkaskoversicherung von 1 bis 9
  • Teilkaskoversicherung von 1 bis 16

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Der Schadenverlauf der einzelnen Fahrzeugtypen ist bedingt durch die Bauart der Fahrzeuge, durch deren Reparaturfreundlichkeit sowie durch alle Autofahrer, die den gleichen Fahrzeugtyp fahren, unterschiedlich. Aus diesem Grund werden die Fahrzeuge Typklassen zugeordnet. Die jeweilige Typklassenzuordnung wird durch einen unabhängigen Treuhänder ermittelt. Der Treuhänder wird durch eine Klassifizierungskommission, die sich aus Vertretern der Kraftfahrzeughersteller, des Kraftfahrtbundesamtes sowie des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. zusammensetzt, beraten. Typklassenveränderungen gibt es während der Laufzeit eines Vertrages. Diese Änderungen werden jeweils zur Fälligkeit wirksam. Sie können zur Erhöhung (höhere Typklasse) oder Verminderung (niedrigere Typklasse) des Beitrages führen.

Die Typklassen reichen in der

  • Haftpflichtversicherung von 10 bis 25 (für Verträge mit Beginn ab 01. Juli 1996),
  • Vollkaskoversicherung von 10 bis 34
  • Teilkaskoversicherung von 10 bis 33

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten. 

Begleitetes Fahren, umgangssprachlich auch „Führerschein mit 17“, ist eine Sonderregelung in Deutschland bei der Zulassung von Personen zum Straßenverkehr. Dabei wird es Jugendlichen bereits mit 17 Jahren ermöglicht, eine Fahrerlaubnis der Klasse B oder BE zu erwerben. Diese Fahrerlaubnis ist jedoch mit der Auflage verbunden, nur zusammen mit einer namentlich in der Prüfungsbescheinigung genannten Begleitperson zu fahren.

Der Volkswagen VersicherungsService bietet Sonderkonditionen für das begleitete Fahren ab 17.

Diese gelten unter folgenden Voraussetzungen:

  • Der Fahrer hat die Prüfbescheinigung mindestens 6 Monate vor seinem 18. Geburtstag erhalten.
  • Der Nachweis für die Teilnahme am begleiteten Fahren ab 17 muss durch eine Kopie des Führerscheines bzw. der Prüfbescheinigung erbracht werden. Sollte der Nachweis nicht erbracht werden, entfallen die Sonderkonditionen ab Vertragsbeginn.
  • Die Sonderkonditionen entfallen mit dem 24. Lebensjahr.

Die Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag. Irrtümer vorbehalten.

Vor dem Abschluss eines Kredit- oder Leasingvertrags überprüft die Volkswagen Bank die Bonität des Antragstellers, um das Risiko eines Kreditausfalls für Bank und Handel gering zu halten. Außerdem kommt die Volkswagen Bank der Fürsorgepflicht nach, ihre Kunden vor Überschuldung zu schützen. Beim privaten Antragsteller gehört zu der Bonitätsprüfung die Selbstauskunft sowie die SCHUFA-Auskunft, beim gewerblichen Antragsteller die Handels- und Bankauskunft sowie die Einsicht in betriebswirtschaftliche Daten.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Bei einer klassischen Finanzierung sind Anzahlung, Laufzeit und effektiver Jahreszins die bestimmenden Faktoren für die Höhe der Monatsraten. Beim AutoCredit beeinflussen zusätzlich die vereinbarte Schlussrate sowie die jährliche Kilometerleistung die Monatsrate. Beim Leasing fließen die Höhe der Sonderzahlung, die Laufzeit und Laufleistung sowie der Restwert in die Berechnung der Leasingrate ein.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Bei einer Finanzierung setzt sich der effektive Jahreszins aus den (Nominal-)Zinsen für das Darlehen und den Bearbeitungsgebühren zusammen. Er drückt aus, welche Aufwendungen (in Prozent) der Kunde im Jahr für ein Darlehen tatsächlich hat.
Der vereinbarte Zinssatz wird über die gesamte Laufzeit garantiert.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Die Vertragsform ohne Gebrauchtwagenabrechnung funktioniert so:

Zu Vertragsbeginn entscheiden Sie, wie viele Kilometer sie während der Vertragslaufzeit fahren.
Am Vertragsende wird verglichen:

  • Haben Sie die vereinbarte Kilometerleistung um mehr als 2.500km überschritten? Dann muss die Differenz von Ihnen beglichen werden.
  • Falls Sie die vereinbarte Kilometerleistung um mehr als 2.500km unterschritten haben, erhalten sie selbstverständlich eine Erstattung (bis max.10.000km).

Sie haben die Möglichkeit, alle Neufahrzeuge des Volkswagen Konzerns, aber auch Fremdfabrikate, zu leasen. Leasing PKW: 12 bis 60 Monate, Leasing LKW: 12 bis 96 Monate.Darüber hinaus können Sie auch alle von Ihrem Volkswagen Händler angebotenen Gebrauchtwagen, unabhängig von der Marke, über die Volkswagen Leasing leasen.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Hinter Leasing steckt ein simpler Grundgedanke: Man schafft sich ein Fahrzeug nicht an, um Eigentum zu erwerben, sondern möchte es für eine bestimmte Zeit nutzen. Deshalb braucht man das Auto nicht zu kaufen, sondern kann es ganz unkompliziert „mieten“ bzw. leasen.Beim Leasing zahlen Sie während der Laufzeit lediglich für die Zeit der Nutzung. Die Höhe der Leasingraten ist über die gesamte Vertragslaufzeit konstant. Die erste Leasingrate ist mit Zulassung des Fahrzeuges auf den Leasingnehmer fällig und die Folgeraten jeweils am Ersten eines Monats im Voraus.Nach Ablauf der Vertragslaufzeit geben Sie das Fahrzeug einfach wieder zurück und können anschließend ein neues leasen. Zudem können verschiedene Service- Dienstleistungen eingeschlossen werden.Bei der Finanzierung steht der Eigentumserwerb im Vordergrund.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Nein! Zum einen bietet Ihnen die Volkswagen Bank günstige Konditionen sowie bestimmte Aktionskonditionen mit Sonderzinssätzen, zum anderen haben Sie mit dem AutoCredit oder Leasing die Möglichkeit, nach Ablauf der Vertragslaufzeit das Fahrzeug einfach an das Autohaus zurückzugeben. Außerdem bekommen Sie dort alles aus einer Hand: Fahrzeug, Finanzierung und Versicherung sowie innovative Produktpakete, wie z. B. eine Finanzierung inkl. Arbeitslosigkeits-Versicherung. Diese Vorteile kann Ihnen keine Hausbank bieten.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Sie profitieren von Angeboten, die auf Ihr persönliches Budget und Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden. Neben umfangreichen Produktpaketen mit einzeln wählbaren Bausteinen bekommen Sie bei Ihrem Volkswagen Händler Fahrzeug, Leasing und Versicherung aus einer Hand, d.h. kurze Wege, Zeitersparnis und aufeinander abgestimmte Leistungen. Die günstigen Normalkonditionen und interessanten Aktionskonditionen sowie verbraucherfreundliche AGBs zählen ebenso zu den vielen Vorteilen, die Sie als Kunde der Volkswagen Leasing nutzen können. Ebenso profitieren Sie beim PrivatLeasing von einer einfachen, transparenten Abwicklung – auch bei der FahrzeugrückgabeSie befreien sich vom Gebrauchtwagenrisiko bei der Fahrzeugrückgabe und können sich sogleich ein neues Leasingfahrzeug aussuchen.

Kurz gesagt, wir bieten maßgeschneiderte Finanzdienstleistungen, passend zu Ihrem Mobilitätsbedürfnis.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Das Fahrzeug muss dem Alter und der vereinbarten Kilometerleistung entsprechen und frei von Schäden sein. Normale Verschleißspuren gelten dabei nicht als Schäden.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Als Finanzierungskunde haben Sie die Möglichkeit, die Vertragslaufzeit zu verkürzen oder auch zu verlängern (= Ratenplanänderung) bzw. das Darlehen unter Einhaltung der Kündigungsfristen vorzeitig zu beenden. Ein Leasingvertrag wird grundsätzlich über eine vereinbarte Laufzeit fest abgeschlossen. Eine vorzeitige Vertragsauflösung ist u. U. möglich.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Durch eine optionale Sonderzahlung zu Vertragsbeginn können Sie die monatlichen Leasingraten reduzieren. Eine einmalige Zahlung kann für den PrivatLeasing-Kunden genau das richtige Instrument sein, um die monatliche Belastung über die gesamte Laufzeit gering zu halten.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Vor dem Abschluss eines Kreditvertrags überprüft die Volkswagen Bank die Bonität des Antragstellers, um das Risiko eines Kreditausfalls für Bank und Handel gering zu halten. Außerdem kommt die Volkswagen Bank der Fürsorgepflicht nach, ihre Kunden vor Überschuldung zu schützen. Beim privaten Antragsteller gehört zu der Bonitätsprüfung die Selbstauskunft sowie die SCHUFA-Auskunft, beim gewerblichen Antragsteller die Handels- und Bankauskunft sowie die Einsicht in betriebswirtschaftliche Daten.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Bei einer klassischen Finanzierung sind Anzahlung, Laufzeit und effektiver Jahreszins die bestimmenden Faktoren für die Höhe der Monatsraten. Beim AutoCredit beeinflussen zusätzlich die vereinbarte Schlussrate sowie die jährliche Kilometerleistung die Monatsrate.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Der effektive Jahreszins wird über die gesamte Laufzeit garantiert und setzt sich zusammen aus den (Nominal-) Zinsen und den Kosten für das Darlehen.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Sie haben die Möglichkeit, alle Neufahrzeuge des Volkswagen Konzerns, aber auch Fremdfabrikate, zu finanzieren. Die Laufzeit liegt je nach Modell und Finanzierungsart zwischen 12 und 72 Monaten. Darüber hinaus können Sie auch alle von Ihrem Volkswagen Händler angebotenen Gebrauchtwagen, unabhängig von der Marke, über die Volkswagen Bank finanzieren.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Bei der Finanzierung entscheiden Sie sich für das Eigentum am Fahrzeug. Nach Ende der Vertragslaufzeit gehört das Fahrzeug Ihnen. Es werden dabei unterschiedliche Vertragsformen angeboten, die es erlauben, eine bedarfsgerechte Finanzierung zu erstellen: Anzahlung, Vertragslaufzeit, Höhe der Monatsraten sowie verschiedene Alternativen zur Begleichung einer evtl. Schlussrate können individuell definiert werden. Je nach Vertragsart kann das Fahrzeug am Ende der Vertragslaufzeit auch an den Händler zurückgegeben werden. Beim Leasing zahlen Sie während der Laufzeit lediglich für die Zeit der Nutzung. Die Leasingrate wird auf Basis des geschätzten Wertverlusts kalkuliert.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Das Fahrzeug muss dem Alter und der vereinbarten Kilometerleistung entsprechen und frei von Schäden sein. Normale Verschleißspuren gelten dabei nicht als Schäden.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Als Finanzierungskunde haben Sie die Möglichkeit, die Vertragslaufzeit zu verkürzen oder auch zu verlängern (= Ratenplanänderung) bzw. das Darlehen vorzeitig zu beenden. 

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Nein! Zum einen bietet Ihnen die Volkswagen Bank günstige Konditionen sowie bestimmte Aktionskonditionen mit Sonderzinssätzen, zum anderen haben Sie mit dem AutoCredit die Möglichkeit, nach Ablauf der Vertragslaufzeit das Fahrzeug einfach an das Autohaus zurückzugeben. Außerdem bekommen Sie dort alles aus einer Hand: Fahrzeug, Finanzierung und Versicherung sowie innovative Produktpakete, wie z. B. eine Finanzierung inkl. Arbeitslosigkeits-Versicherung oder optional Dienstleistungen wie beispielsweise ein Reifenpaket oder Wartung & Inspektion. Diese Vorteile kann Ihnen keine Hausbank bieten.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Sie profitieren von Angeboten, die auf Ihr persönliches Budget und Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden. Neben umfangreichen Produktpaketen mit einzeln wählbaren Bausteinen bekommen Sie bei Ihrem Volkswagen Händler Fahrzeug, Finanzierung und Versicherung aus einer Hand, d. h. kurze Wege, Zeitersparnis und aufeinander abgestimmte Leistungen. Die günstigen Normalkonditionen und interessanten Aktionskonditionen sowie verbraucherfreundliche AGBs zählen ebenso zu den vielen Vorteilen, die Sie als Kunde der Volkswagen Bank nutzen können.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.

Eine Anzahlung senkt die monatlichen Raten, da sich der Gesamtfinanzierungsbetrag entsprechend verringert. Je nach Bonität ist eine Anzahlung nicht unbedingt notwendig. Es gibt jedoch Finanzierungsaktionen, bei denen eine Mindestanzahlung zwingend erforderlich ist.

Diese Informationen haben keinen rechtsverbindlichen Charakter. Es gelten die Regelungen aus dem jeweiligen Vertrag. Irrtümer vorbehalten.