Frau macht Selfie von sich mit Ihrem Auto

Kurzzeitleasing? Langzeitmiete?
Auto Abo! 

Für wen sich ein Auto Abo lohnt.

Kurzzeitleasing, Langzeitmiete und Auto Abo im Vergleich.


Sie möchten sich nicht an ein eigenes Auto binden, aber trotzdem ein top modernes Fahrzeug fahren? Ihnen ist hohe Flexibilität wichtig? Dann haben Sie vielleicht schon das Kurzzeitleasing, die Langzeitmiete oder ein Auto Abo ins Auge gefasst. Welche Vor- und Nachteile diese Varianten bieten und warum sich ein Auto Abo in vielen Fällen lohnt, erfahren Sie hier!

Das Kurzzeitleasing im Überblick.


Klassisches Leasing bietet Ihnen viele Vorteile: planbare monatliche Kosten, ein unkomplizierter Fahrzeugwechsel nach Ablauf der Leasingzeit sowie die Möglichkeit, sich Ihr Traumauto selbst zu konfigurieren. Der größte Nachteil des Auto-Leasings: Der Leasingnehmer ist für einen längeren Zeitraum an das Leasingfahrzeug gebunden – beim Kurzzeitleasing sind das in der Regel mindestens 12 Monate. Erfahren Sie hier mehr über Vor- und Nachteile des Kurzzeitleasings.
 

Vorteile des Kurzzeitleasings.

Fahrzeug selbst konfigurierbar.

Wenn Sie möchten, können Sie sich beim Leasing wie beim Fahrzeugkauf Ihr Wunschauto selbst zusammenstellen. 

Geringe monatliche Kosten.

Die reine monatliche Leasingrate liegt in der Regel unter den Monatsraten der anderen Varianten. Sie deckt allerdings nicht alle laufenden Kosten ab.

Nachteile des Kurzzeitleasings.

Längerfristige Bindung.

Beim Leasing sind Sie meist mindestens 12 Monate an das Fahrzeug gebunden.

In der Regel 12 Monate Mindestvertragslaufzeit.

Ein Kurzzeitleasing ist üblicherweise nicht unter 12 Monaten möglich.

Vorzeitige Beendigung nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Wenn Sie den Leasingvertrag vorzeitig beenden möchten, ist dies bei manchen Anbietern gar nicht möglich, bei anderen mit Kosten verbunden.

Extra-Kosten für Kfz-Steuer, Versicherungen, Wartungen und Inspektionen sowie Reparaturen.

Die laufenden Kosten für Ihr Leasingfahrzeug sind in der monatlichen Rate nicht enthalten.

Für wen sich das Kurzzeitleasing lohnt.

Zwar ermöglicht das Kurzzeitleasing dem Leasingnehmer eine verhältnismäßig kurze Vertragslaufzeit: Bei der Volkswagen Leasing GmbH zum Beispiel sind 12 Monate möglich. Jedoch erhöhen sich bei einer geringeren Laufzeit die Leasingraten. Auch sind Sie innerhalb dieser 12 Monate wenig flexibel: Eine vorzeitige Beendigung des Leasingvertrags ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Beachten Sie auch, dass Sie beim Auto-Leasing weitere Services für Ihr Fahrzeug extra zahlen müssen – beispielsweise Kfz-Steuer, Versicherung, Inspektionen und Reparaturen.

Kurzzeitleasing lohnt sich also nur dann, wenn Sie bereit sind, sich für mindestens 12 Monate festzulegen und bei Ihrer Berechnung die Zusatzkosten mit eingeplant haben. Wer für bestimmte kürzere Lebensphasen ein Auto benötigt, sich nicht für ein Jahr festlegen möchte und sämtliche Kosten bereits in seiner Monatsrate abgedeckt haben möchte, für den ist ein Auto Abo die bessere Alternative zum Kurzzeitleasing.

Die Langzeitmiete im Überblick.


Die Langzeitmiete eines Autos erscheint auf den ersten Blick dem Auto Abo sehr ähnlich: Auch hier zahlen Sie monatlich für die Nutzung des Fahrzeugs und alle Zusatzkosten wie Versicherung, Wartung und Reparaturen sind bereits inklusive. Doch auf den zweiten Blick werden einige Unterschiede sichtbar.

Vorteile der Auto-Langzeitmiete.

Flexibler Mietvertrag ab 1 Monat möglich.

Die Vertragslaufzeit lässt sich in der Regel flexibel gestalten und velängern, wenn nötig.

Kosten wie Versicherung, Kfz-Steuer, Wartungen und Inspektionen inklusive.

Die laufenden Kosten für Ihr Mietfahrzeug sind bereits in der Mietrate enthalten.

Kurzfristig verfügbare Fahrzeuge.

Autovermietung greifen auf eine große Flotte zurück und können Ihnen daher oft kurzfristig ein Fahrzeug zur Verfügung stellen.

Nachteile der Auto-Langzeitmiete.

Keine Kündigung möglich.

Die Laufzeit des Mietvertrags legen Sie im Vorhinein fest und können dann nicht vorzeitig aus dem Vertrag austreten. 

Hohe monatliche Kosten.

Der monatliche Mietpreis liegt in der Regel über dem der anderen Varianten.

Meist keine Extra-Kilometer zubuchbar.

Sollten Sie mit der angebotenen Laufleistung nicht auskommen, zahlen Sie am Ende des Vertrags einen Mehrkilometer-Aufpreis.

Für wen sich die Langzeitmiete lohnt.

Ein großer Vorteil der Langzeitmiete liegt in der Flexibilität: Zu Beginn der Miete entscheiden Sie sich für eine Vertragslaufzeit – in der Regel zwischen 1 und 12 Monaten – und nach Ablauf dieser Mietdauer können Sie einen neuen Mietvertrag abschließen. Vor Ablauf der Vertragslaufzeit ist jedoch keine Kündigung möglich.

Die Auto-Langzeitmiete wird in der Regel von klassischen Autovermietungen angeboten. Aufgrund des großen Fuhrparks können diese oft kurzfristig ein Langzeitmietfahrzeug zur Verfügung stellen – wenn Sie flexibel sind, was das Modell betrifft. Der große Nachteil der Langzeitmiete liegt allerdings im Preis: Im Vergleich zum Auto Abo ist die Mietrate meist deutlich teurer als eine Aborate.

Die Langzeitmiete ist insofern eher für Firmenkunden attraktiv, auch weil hier oft mehr Freikilometer enthalten sind als bei einem Auto Abo. Allerdings lassen sich Extrakilometer wiederum meist nicht dazubuchen. Wer als Privatkunde Flexibilität genießen möchte, ein top aktuelles Auto fahren will, die volle Kontrolle über die Fixkosten schätzt und einen attraktiven Preis wünscht, für den ist das Auto Abo oftmals die attraktivere Lösung im Vergleich zur Auto-Langzeitmiete.

Das Auto Abo im Überblick.


Wer besonders flexibel und mit voller Kontrolle über die Fixkosten ein Auto nutzen möchte, ohne es zu erwerben, für den sind Auto Abonnements meist eine gute Wahl. Hier fahren Sie ein top aktuelles Fahrzeug, buchen es in der Regel ganz unkompliziert online und können nach einer kurzen Mindestlaufzeit kündigen oder problemlos die Fahrzeugklasse wechseln. Hier die Fakten zum Auto Abo im Überblick.

Monatliche Kündigung nach Ablauf der Mindestlaufzeit möglich.

Häufig sind drei oder sechs Monate Mindestvertragslaufzeit beim Auto Abo üblich. Danach können Sie in der Regel monatlich kündigen.

Kurzfristig verfügbare Fahrzeuge, oft auch mit Lieferung bis vor die Haustür.

Beim Auto Abo können Sie in der Regel mit nur zwei bis vier Wochen Lieferzeit rechnen und sich das Fahrzeug oft auch gegen Aufpreis bis vor die Haustür liefern lassen.

Kosten wie Versicherung, Kfz-Steuer, Wartungen und Inspektionen inklusive.

Die laufenden Kosten für Ihr Abofahrzeug sind bereits in der Aborate enthalten.

Unkomplizierter Wechsel der Fahrzeugklasse nach Ablauf der Mindestlaufzeit.

Sie bleiben flexibel bei der Fahrzeugwahl – möchten Sie eine bestimmte Fahrzeugklasse oder beispielsweise ein E-Auto testen, können Sie diese Auswahl nach Ablauf der Mindestlaufzeit wieder ändern.

Nachteile des Auto Abos.

Kein konkretes Automodell auswählbar (nur gewünschte Fahrzeugklasse).

Während Sie beim Leasing ein ganz konkretes Fahrzeug wählen können, entscheiden Sie sich beim Auto Abo nur für eine Fahrzeugklasse mit einer bestimmten Ausstattung. 

Bei langfristiger Nutzung oft teurer als Leasing.

Möchten Sie längerfristig ein Auto nutzen, ist das Leasing meist mit geringeren monaltichen Kosten verbunden.

Für wen sich das Auto Abo lohnt.

Der größte Vorteil des Auto Abos liegt, verglichen mit Langzeitmiete und Kurzzeitleasing, in den verhältnismäßig geringen Kosten für einen hohen Grad an Flexibilität. So vereint das Abo die Vorteile der Auto-Langzeitmiete – kurze Laufzeit, alle Kosten inklusive – mit einer vergleichsweise attraktiveren Monatsrate. Für Privatkunden, die kein eigenes Auto erwerben und sich nicht lange an ein Fahrzeug binden möchten, ist das Abonnement daher oft das am besten geeignete Modell.

Fragen & Antworten rund um Kurzzeitleasing, Langzeitmiete und Auto Abo.

Auch interessant für Sie:

Elektroauto Abo.

Mit einem Elektroauto Abo mieten Sie ein Elektrofahrzeug und testen die klimafreundliche E-Mobilität in Ihrem Alltag. Sie zahlen einen monatlichen Fixpreis und können Ihr Abo nach Ablauf der Mindestlaufzeit monatlich kündigen.

Flexibel mobil mit Auto Abo oder Leasing.

Mieten auf Zeit und im Paket scheint das neue Besitzen zu sein – auch wenn es um Mobilität geht. Wir vergleichen die Kaufalternativen Leasing und Auto-Abo miteinander und schauen, was sich wann am besten eignet.

Auto Abo Rückgabe.

Ihr Auto Abo endet und die Rückgabe Ihres Autos steht an? Wie diese abläuft, worauf Sie vor und während der Rückgabe achten sollten und welche Kosten gegebenenfalls entstehen können, erfahren Sie hier.

Haben Sie Fragen zum Auto Abo?

Telefon.

Rufen Sie uns an, wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Die Geschäftszeiten sind werktags von 8:00 bis 17:00 Uhr
Kontaktformular.

Nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Fragen rund ums Auto Abo.