Your browser is not supported.

For the best experience, we recommend using an alternative browser.

01-Stage_Oldtimer_0034_3000x1500px_WEBsrgb2.jpg

Autoreparatur finanzieren per Kredit.

Finanzielle Sicherheit trotz unvorhersehbarer Kosten.

Fahrzeug kaputt? So können Sie die Autoreparatur finanzieren.

Wenn der Motor ruckelt, der Lack beschädigt ist oder die Zentralverriegelung streikt, ist es Zeit für einen Besuch in der Werkstatt. Abhängig vom aufgetretenen Schaden sind die Reparaturkosten nicht immer von der Garantie oder der Kfz-Versicherung abgedeckt und in vielen Fällen nicht spontan aus der Brieftasche bezahlbar. Doch nicht jede Werkstatt ermöglicht von Haus aus eine Ratenzahlung des Rechnungsbetrags – alternativ dazu können Sie die benötigte Summe mithilfe eines Kredits zahlen. Was Sie über solch eine Finanzierung wissen sollten, erfahren Sie hier.

In welchen Fällen ist es sinnvoll, eine Autoreparatur zu finanzieren?

Sind Sie und Ihr Kfz unzureichend versichert, ist der Garantieschutz Ihres Fahrzeugs abgelaufen oder wurden die zu reparierenden Teile ohne versicherungswirksames Ereignis beschädigt – zum Beispiel durch Abnutzung –, dann bleiben Sie auf den Reparaturkosten sitzen und müssen diese in der Regel eigenständig stemmen. Je nach Art der Reparatur und Fahrzeugmodell, können die Reparaturkosten mit wenigen Hundert oder auch mehreren Tausend Euro zu Buche schlagen – Geld, das nicht jeder kurzfristig zur Verfügung hat.

Wichtige Reparaturen aufzuschieben ist keine gute Idee: Durch die weitere Nutzung des Fahrzeugs können sich Folgeschäden bilden, die letztendlich zu noch teureren Werkstattkosten führen. Zudem gefährden Sie – je nach Art des Schadens – Ihre eigene Sicherheit im Straßenverkehr.

Haben Sie die Beträge für derartige Reparaturen nicht unmittelbar zur Verfügung oder möchten Sie Ihre Ersparnisse dafür nicht verwenden, müssen Sie andere Wege finden, damit Sie nicht plötzlich ohne Auto dastehen. Hilfreich ist in diesem Fall ein Kredit, der Ihre finanzielle Belastung durch die Reparaturen entzerrt.

Und für den Fall, dass bei Ihrem Auto in der Werkstatt ein wirtschaftlicher Totalschaden festgestellt wird, hilft Ihnen ein Autokredit dabei, die Anschaffung eines neuen Fahrzeugs zu ermöglichen.

Finanzierung der Autoreparatur mithilfe eines Kredits.

Für die Finanzierung einer Autoreparatur eignen sich sowohl ein klassischer Ratenkredit als auch ein Rahmenkredit. Beide Varianten haben Ihre Vorteile in Bezug auf Abwicklung, Kreditrahmen und Rückzahlung.

Für welchen der beiden Kredite Sie sich letztendlich für Ihre Finanzierung entscheiden, um das benötigte Geld für die Reparaturkosten aufzubringen, bleibt Ihnen überlassen.

Angepasst an Ihre Bedürfnisse – der Ratenkredit.

Paar schließt in der Küche am Laptop Ratenkredit ab

Der Klassiker unter den Krediten greift Ihnen auch bei Reparaturkosten unter die Arme. Dafür beantragen Sie für die ausstehende Reparatur ein Darlehen in Höhe der benötigten Summe bei Ihrer Bank. Diese Kreditsumme wird als Einmalzahlung an Sie ausgezahlt. Im Verlauf der zuvor von Ihnen mit Ihrer Bank vereinbarten Laufzeit zahlen Sie das Darlehen in Form von monatlichen Raten zurück. Diese Raten sind gleichbleibend und setzen sich aus der anteiligen Kreditsumme und den anfallenden Zinsen zusammen. Die Höhe des Zinses1 bleibt während der Laufzeit Ihres Kredites gleich.

Haben Sie alle Raten gezahlt, ist der Kredit vollständig getilgt.

Flexibel nutzbar – der Rahmenkredit.

young-couple-man-woman-walking-arm-in-arm-street-phone-teaser.jpg

Alternativ können Sie einen Mobilitätskredit für die Begleichung Ihrer Reparatur-Rechnungen nutzen. Dabei handelt es sich um einen Rahmenkredit. Dieser gestaltet sich etwas anders als ein klassischer Ratenkredit. Statt einer präzisen Kreditsumme, die einmalig ausgezahlt wird, legen Sie bei Ihrer Bank einen Kreditrahmen für Ihren Mobilitätskredit fest.

Ein Rahmenkredit funktioniert ähnlich wie ein Dispo. Steht also ein Kreditrahmen fest, können Sie beliebige Summen innerhalb des Rahmens bei Bedarf abrufen – im Falle einer Reparatur zum Beispiel die Höhe der Kosten für eine neue Servolenkung. Die restliche Summe des Kreditrahmens bleibt unberührt. Aufgrund des jederzeit verfügbaren Geldrahmens bietet ein Rahmenkredit ein hohes Maß an Flexibilität und eignet sich dementsprechend vorrangig für kurzfristige Investitionen – wie es bei Reparaturkosten der Fall ist.

Zurückzahlen müssen Sie natürlich lediglich den Betrag, den Sie in Anspruch genommen haben, und die dafür anfallenden Zinsen.1 Die Rückzahlung erfolgt ebenfalls in Raten – dabei muss pro Monat immer mindestens 1 % des Verfügungsrahmens zurückgezahlt werden.

Ein weiterer Unterschied zur Finanzierung mithilfe eines Ratenkredits ist, dass die Laufzeit nicht festgelegt ist. Während ein Ratenkredit über eine gewisse Anzahl an Monaten hinweg abgeschlossen werden kann, ist die Laufzeit des Rahmenkredits grundsätzlich unbeschränkt.

Die bei der Rückzahlung fälligen Zinssätze eines Rahmenkredits können von der Bank variabel angepasst werden – es ist also nicht gewährleistet, dass Sie über die gesamte Laufzeit denselben Zinssatz erwarten können.

Die Kreditarten im Vergleich.

Welche Vorteile die Raten- und Rahmenkredite der Volkswagen Bank bieten, erfahren Sie hier.

Ratenkredit.

  • Kreditsumme zwischen 1.000 EUR und 50.000 EUR wählbar
  • Vollständige Auszahlung der Kreditsumme
  • Laufzeit zwischen 12 und 120 Monaten
  • Gleichbleibende Höhe der Raten
  • Effektiver Jahreszins ab 2,99 %1  
  • Sondertilgungen möglich
  • Papierlose Online-Beantragung

Rahmenkredit.

  • Kreditsumme zwischen 2.500 EUR und 25.000 EUR wählbar
  • Summe steht als Rahmen zur Verfügung und ist jederzeit abrufbar
  • Unbegrenzte Rahmenvertragslaufzeit
  • Monatliche Mindestrate von 1 % des Verfügungsrahmens
  • Effektiver Jahreszins ab 2,99 %1
  • Sondertilgungen möglich
  • Papierlose Online-Beantragung

Auch interessant für Sie:

Gebrauchtwagen-finden-teaser2.jpg

Gebrauchtwagen finden.

Sie möchten einen Gebrauchtwagen kaufen? Erfahren Sie hier, worauf Sie bei der Suche achten müssen und wie Sie das Auto finden, das zu Ihnen passt.

ID.-BUZZ-IB0029-RGB_1600x1067px_WEBsRGB.jpg

E-Auto gebraucht oder neu kaufen?

Sie möchten ein Elektroauto kaufen – wissen aber noch nicht, ob es gebraucht oder neu sein soll? Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten sollten und wie Sie herausfinden, welches E-Auto sich für Sie lohnt.

Woman-family-car-teaser.jpg

Mobilitätskredit.

Der flexible Rahmenkredit rund um Ihr Fahrzeug – für mehr Mobilität in Ihrem Leben. Sichern Sie sich jetzt günstige Zinsen bei unbegrenzter Laufzeit.

So gelangen Sie zu Ihrem Kredit.

Beantragen Sie jetzt Ihren Ratenkredit direkt online.

Zum Ratenkredit-Antrag

Beantragen Sie jetzt Ihren Rahmenkredit direkt online.

Zum Rahmenkredit-Antrag

Rufen Sie uns an – wir beantworten Ihre Fragen gern.

0531 212 859504

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr und Samstag von 09.00 bis 15.00 Uhr