Der Service ist zur Zeit leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Gebrauchtwagen-finden-stage.jpg

Gebrauchtwagen finden.

Sicher & einfach zu Ihrem Gebrauchten.

So finden Sie den richtigen Gebrauchtwagen.


Ein Gebrauchtwagen bietet Ihnen viele Vorteile: Sie müssen weniger Geld investieren als bei einem Neuwagen. Sie haben weniger Wertverlust als bei einem Neuwagen. Und Sie können Ihr Auto sofort erwerben, da Lieferzeiten wie bei Neuwagen entfallen. Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile eines Gebrauchtwagenkaufs und wie Sie das richtige Fahrzeug finden.

Vorteile des Gebrauchtwagenkaufs.


Beim Kauf eines Gebrauchtwagens sparen Sie Zeit und Geld. Die Geldersparnis zeigt sich insbesondere bei Jahreswagen und „jungen Gebrauchten“: Diese sind meist erst wenige Kilometer gelaufen und bieten trotzdem schon einen erheblichen Preisvorteil. Denn der Wertverlust eines Autos ist anfangs am höchsten, sodass Sie diesbezüglich viel Geld sparen. Darüber hinaus können von der Bestellung bis zur Auslieferung eines Neuwagens mehrere Wochen oder sogar Monate vergehen – diese Wartezeit entfällt beim Gebrauchtwagenkauf.

Gebrauchtwagen-finden-Teaser.jpg

Was ist überhaupt ein Gebrauchtwagen?

Gebrauchtwagen haben im Gegensatz zum Neuwagen mindestens einen Vorbesitzer. Wenn seit der Erstzulassung weniger als 12 Monate vergangen sind, handelt es sich um einen Jahreswagen. Oft wird auf dem Automarkt auch mit „jungen Gebrauchtwagen“ geworben, die genaue Definition ist jedoch bei jedem Hersteller anders. Ein Oldtimer ist wiederum mindestens 30 Jahre alt. Fahrzeuge, die altersmäßig zwischen dem Jahreswagen und dem Oldtimer liegen, werden gemeinhin als Gebrauchtwagen bezeichnet.

Gebrauchtwagen finden: Diese Faktoren sind entscheidend.


Zu Beginn Ihrer Suche nach dem richtigen Gebrauchten sollten Sie sich folgende Fragen stellen: Wie möchte ich das Auto hauptsächlich nutzen? Welche Ausstattung ist mir wichtig? Und: Wie viel Geld will ich für einen Gebrauchtwagen ausgeben? Falls eine Gebrauchtwagenfinanzierung für Sie infrage kommt, stellen Sie sich außerdem noch die Frage: Wie viel Eigenkapital kann und möchte ich investieren?

Die Autonutzung

Wie Sie Ihr Auto nutzen möchten, ist eine wichtige Entscheidungshilfe beim Autokauf. Wird der Wagen Ihr einziges Auto sein oder ein Zweitwagen? Wenn Sie oft mit mehreren Personen unterwegs sind, ist ein Cabrio eher als Zweitwagen geeignet. Vielleicht gibt es in Ihrem Haushalt auch Fahranfänger, die das Auto nutzen? Dann ist ein übersichtlicher Wagen mit weniger PS eine gute Wahl. Die Fahrleistung und ob Sie eher Stadt- oder Überlandfahrten machen, kann außerdem die Wahl der Antriebsart – beispielsweise Benzin, Diesel oder elektrischer Antrieb – beeinflussen.

Die Ausstattung

Auch die gewünschte Ausstattung ist ein Kriterium bei der Auswahl des Gebrauchtwagens. Halten Sie zu Beginn Ihrer Suche am besten schriftlich fest, welche Merkmale Ihnen wichtig sind und auf welche Ihrer Ansprüche sie im Zweifel verzichten könnten. Zwar können Sie nicht wie bei einem Neuwagen alle Wünsche einfach konfigurieren. Jedoch ist der Automarkt so groß, dass sie sicherlich ein Fahrzeug nach Ihren Vorstellungen finden. Dabei gilt: Je größer der Suchradius, desto höher die Erfolgschance.

Der Preis

Sicherlich haben Sie bereits eine Vorstellung davon, wie viel Sie in etwa für Ihren Gebrauchtwagen ausgeben möchten. Doch wie finden Sie eigentlich heraus, ob ein angebotenes Fahrzeug diesen Preis auch wert ist? Und was, wenn das Budget für den Traum-Gebrauchtwagen nicht ausreicht? Erfahren Sie im Folgenden mehr.

Den Wert eines Gebrauchtwagens ermitteln.

Sie möchten wissen, ob Ihr Traumauto seinen Preis wert ist? Der Wert eines Gebrauchtwagens wird durch mehrere Faktoren beeinflusst: Der technische und optische Zustand, die bisher vorgenommenen Wartungen und Inspektionen (dokumentiert im Service-Heft), das Alter des Wagens, der Kilometerstand und natürlich die Automarke, das Modell und die Sonderausstattung.

Gebrauchtwagenportale im Internet vermitteln Ihnen einen ersten Überblick über die Preise. Hier inserieren sowohl Händler als auch Privatpersonen und Sie können die Angebote gut vergleichen. Viele Portale bieten auch eine Preiseinschätzung an: So erhalten Sie einen ersten Eindruck davon, ob sich der angegebene Preis für ein Fahrzeug dieses Alters und mit dieser Ausstattung in einem fairen Rahmen bewegt. 

Hilfreich sind auch die zahlreichen Testberichte über Gebrauchtwagen: Wenn Sie eine Automarke und ein bestimmtes Modell in die engere Wahl genommen haben, können Sie prüfen, welche Erfahrungen andere Fahrer mit diesem Modell gemacht haben und welche Stärken und Schwächen es hat.

Gebrauchtwagen kaufen: Händler oder Privatperson?

Der Vorteil, wenn Sie Ihren Gebrauchtwagen privat kaufen, ist meist ein geringerer Preis. Beachten Sie jedoch, dass der Privatkauf gewisse Risiken birgt: Der Verkäufer wird in der Regel eine per Vertrag ausschließen – Sie kaufen das Auto dann „wie gesehen“ und müssen für eventuell bereits vorhandene, aber nicht ersichtliche Schäden später selbst aufkommen. Ein weiterer Nachteil: Wenn Sie den Gebrauchtwagen von einer Privatperson kaufen, müssen Sie die Kaufsumme auf einmal aufbringen oder einen regulären Kredit aufnehmen, der häufig teurer ist als die Autofinanzierung über einen Händler. Bei einem Ratenkredit hingegen haben Sie den Vorteil, dass dieser nicht zweckgebunden ist: Sie müssen den Fahrzeugbrief nicht als Sicherheit hinterlegen und können die Kreditsumme so nutzen, wie Sie möchten.

Der Vorteil eines Gebrauchtwagenkaufs beim Händler: Er ist besonders sicher, da Händler für einen bestimmten Zeitraum (je nach Vertrag ein bis zwei Jahre) für Sachmängel haften und häufig auch eine Gebrauchtwagengarantie anbieten. Autohändler bieten Ihren Kunden darüber hinaus in der Regel günstige Finanzierungsmöglichkeiten über eine Autobank an. Häufig können Sie das alte Auto dann auch in Zahlung geben: So schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Es kann sich jedoch auch für Sie lohnen, Ihren Wagen selbst zu verkaufen und das Geld in die Finanzierung zu investieren: Denn bei einem Privatverkauf erhalten Sie häufig mehr Geld für Ihren Wagen als beim Händler – und dieses Eigenkapital können Sie bei der Finanzierung des neuen Fahrzeugs dann einsetzen, sodass diese günstiger wird. Hier erfahren Sie mehr über eine Gebrauchtwagenfinanzierung.

Auch interessant für Sie:

Woman-family-car-teaser.jpg

Die Gebrauchtwagenfinanzierung.

Ohne Eigenkapital zu Ihrem Gebrauchtwagen: Entdecken Sie hier die Möglichkeiten für eine Gebrauchtwagenfinanzierung.

Paar schließt in der Küche am Laptop Ratenkredit ab

Der Ratenkredit.

Der passende Kredit für jede Lebenslage: Sichern Sie sich Ihren Ratenkredit mit niedrigen Zinsen. Die Laufzeit ist frei wählbar von 12 bis 120 Monaten. Erweitern Sie jetzt Ihren finanziellen Spielraum!

father-son-football

Die Kfz-Versicherung.

Versicherungsschutz nach Bedarf: Wählen Sie zwischen drei verschiedenen Produktvarianten genau die Versicherung, die zu Ihnen passt. Jetzt informieren und online abschließen.

So gelangen Sie zu Ihrem Kredit.

Beantragen Sie jetzt Ihren Ratenkredit direkt online.

Zum Ratenkredit-Antrag

Beantragen Sie jetzt Ihren Rahmenkredit direkt online.

Zum Rahmenkredit-Antrag

Rufen Sie uns an – wir beantworten Ihre Fragen gern.

0531 212 859504

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr und Samstag von 09.00 bis 15.00 Uhr