Der Service ist zur Zeit leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Das Magazin von Volkswagen Financial Services.
  • 07.03.2019
  • 3 Minuten

Auto-Leasing für Fahranfänger: Schonmal dran gedacht?

Zu einem Fahranfänger gehört ein alter Gebrauchtwagen, bei dem die ein oder andere Delle und Beule nichts ausmacht? Nicht unbedingt. Haben Sie schonmal an Leasing für Fahranfänger gedacht, um Ihrem Kind einen Neuwagen oder jungen Gebrauchten mit aktuellen Sicherheits- und Assistenzsystemen zu ermöglichen? Was dabei zu beachten ist, hat uns Autohändler Tobias Fischer verraten.

Auto-Leasing für Fahranfänger erklärt von Tobias Fischer

Dürfen wir vorstellen? Herr Fischer und das Leasing-Geschäft.

Tobias Fischer arbeitet seit über drei Jahren im Neuwagenverkauf bei einem familiengeführten Autohaus in Franken und hat seine Erfahrungen zum Thema Leasing für Fahranfänger mit uns geteilt.

Doch bevor wir in die Welt der Vor- und Nachteile für Fahranfänger eintauchen, gilt zu klären: Was ist Leasing eigentlich? Ähnlich wie bei einer Finanzierung zahlen Sie auch beim Leasing eine monatliche Rate an den Leasinggeber. Der Unterschied: Die Raten sind in der Regel deutlich niedriger, weil Sie lediglich für die mögliche Nutzung des Fahrzeugs zahlen und das Auto nicht mithilfe der monatlichen Raten kaufen. Am Ende der vereinbarten Vertragslaufzeit geben Sie das Auto im Autohaus zurück. Soviel in Kürze. Mehr erfahren Sie im Ratgeber zum Fahrzeugleasing.

Jetzt aber zurück zum Thema. Warum interessieren sich Fahranfänger überhaupt für Leasing?

Leasing: Eine Frage der Einstellung – und der Sicherheit?

Dass Fahranfänger mit Leasing liebäugeln, liegt wohl an der Mentalität der so genannten Generation Z. Tobias Fischer zum Beispiel hat die Erfahrung gemacht, dass Fahranfänger dem Thema Leasing offener gegenüberstehen als etwas ältere Generationen. Während diese eher nach dem Motto leben würden „Was ich haben möchte, bezahle ich auch direkt“, sieht das die Generation Z anders: „Jüngere Leute sind diesbezüglich etwas entspannter und sind eher bereit, eine monatliche Rate für ein neues Fahrzeug zu bezahlen, bevor sie ihr ganzes erspartes Geld für ein Auto ausgeben.“ Und warum auch nicht? Auf dem Markt gibt es schließlich jede Menge Leasing-Angebote, die sich an eine junge Zielgruppe richten.

In der Regel haben vor allem Eltern bei Fahranfängern außerdem ein höheres Sicherheitsbedürfnis. Das Leasing ermöglicht es, neuere und damit auch tendenziell sicherere Fahrzeuge zu erwerben.

Leasing für Fahranfänger: Grafik

Das macht Leasing attraktiv.

Das eigene Kind allein im Auto auf die Straße schicken: Bei dem Gedanken wünschen sich Eltern, ihren Kindern die größtmögliche Sicherheit mitgeben zu können. Leasing erlaubt Ihrem Nachwuchs einen hochwertigen Neuwagen oder jungen Gebrauchten zu fahren, der mehr Sicherheit bietet als der alte Gebrauchte, ohne das Auto gleich kaufen zu müssen. Anders als manche gebrauchte Fahranfängerautos unterstützen und schützen Leasingwagen den Fahrer und andere Verkehrsteilnehmer mit beispielsweise den neuesten Warn-, Brems-, Antiblockiersystemen oder Airbags.

Außerdem müssen Fahranfänger beim Leasing im Gegensatz zum Autokauf nicht unmittelbar eine große Summe Geld aufbringen. Und auch die Ersparnisse können unberührt bleiben, solange die Leasingrate so berechnet ist, dass sie mit den frei verfügbaren finanziellen Mitteln Ihres Nachwuchses beglichen werden kann. Das hält auch Tobias Fischer für einen der wesentlichen Vorteile des Leasings bei Fahranfängern.

Nach nur wenigen Jahren gibt der Fahranfänger dann das Fahrzeug zurück und kann ein neues Auto leasen. So kann er immer andere Modelle fahren und ganz nebenbei auch Fahrpraxis in unterschiedlichen Fahrzeugen sammeln

Daran müssen Fahranfänger denken.

Ein Kratzer hier, eine Beule da – das macht sich unter Umständen bei der Fahrzeugrückgabe bemerkbar. Denn für Schäden am Fahrzeug, die über alters- und fahrleistungsbedingte Gebrauchsspuren hinausgehen, muss der Leasingnehmer aufkommen.

„Kunden wissen aber in der Regel, dass man mit einem Leasingfahrzeug genauso sorgfältig umgehen sollte, als wäre es sein Eigentum. Mit jedem Kunden – ob alt oder jung – wird das Fahrzeug bei der Rückgabe gemeinsam angeschaut und die vorhandenen Schäden werden direkt am Fahrzeug besprochen. Dann sieht der Kunde eventuelle Schäden am Fahrzeug.“ Viele Händler ziehen hier einen unabhängigen Prüfer hinzu.

Viel eher kann laut Fischer die monatliche Belastung, die der junge Fahrer einkalkulieren muss, eine finanzielle Herausforderung sein. Er rät deshalb, sich den finanziellen Spielraum für die Leasingrate vorher genau abzustecken und dabei auch etwaige zusätzliche Kosten zu berücksichtigen. Denn als Leasingnehmer tragen Sie unter anderem die Kosten für Steuern und Versicherungen des Leasingfahrzeugs.

Eine gute Kfz-Versicherung ist ein wesentlicher Bestandteil vom Leasing.

Tobias Fischer, Autohändler.

Auto-Leasing für Fahranfänger: Schon dran gedacht?

Wer an das erste Auto denkt, der hat nicht automatisch das Leasing auf dem Schirm. Dabei hat es auch klare Vorteile gegenüber anderen Optionen. Vielleicht ist es ja tatsächlich auch für Ihren Nachwuchs etwas? Wägen Sie Vor- und Nachteile gut ab und lassen Sie sich ausführlich beraten. Dann ist vielleicht schon bald ein weiterer Fahranfänger in einem Leasingwagen unterwegs.

Auch interessant:

Kinder fahren in ihrem ersten Auto

Auto & Mobilität

Knutschkugel oder Rennsemmel: Was muss man beim Kauf des ersten Autos beachten?

Soll es gleich der aktuellste Wagen mit modernen Features sein? Oder doch lieber der kultige Klassiker? Wenn es um das erste Auto geht, stehen Fahranfänger und Eltern vor vielen Fragen. Fahrlehrer Timo Jendritzki aus Braunschweig gibt Tipps.

  • 07.03.2019
  • 7 Minuten
Paar unterschreibt Leasing Vertrag

Ratgeber

Fahrzeugleasing: Vom Vertrag bis zur Rückgabe.

Immer ein aktuelles Fahrzeugmodell fahren und dafür eine monatliche Rate zahlen? Das klingt perfekt für einen Autofan. So funktioniert’s!

  • 11.10.2018
  • 5 Minuten
woman-getting-in-car-Teaser.jpg

Das Auto-Leasing von VW FS.

Den Führerschein in der Tasche und bereit für das erste eigene Auto? Mit dem Auto-Leasing können sich Fahranfänger für eine monatliche Rate einen Neuwagen mit modernsten Sicherheitstechniken leisten und gut geschützt ihre ersten Kilometer zurücklegen.